ROSENKRANZMONAT OKTOBER

 



21.10.2021

 

Neues Format: Wochenrückblick vom "Islamistenjäger" Irfan Peci (PI)

 

 

 

 

 

 

 

 

19.10.2021

 

Pakistan: Islamische Zwangskonversionen (vor allem von Christinnen) auf Rekordhoch

 

Moslem-Migration: "Das ist eine Einladung zum Asylbetrug" (Welt).

 

"Deutschland bleibt das Hauptzielland für Schutzsuchende in Europa. Tausende fliegen aus Syrien und anderen Staaten nach Belarus und reisen weiter in die Bundesrepublik. Die Union sieht die Pläne der Ampel-Koalition in der Asylpolitik kritisch..."

 

Tiefenpsychologische Studie: Mehrheit sieht Deutschland vor Niedergang (ntv).

 

Vermutlich sogar eher noch MITTEN IM Niedergang...

 

Österreich: Die unglaublichen Chat-Protokolle von Kurz & Co. (Der Standard)

 

Geplanter Muezzinruf in Bayern: "Wo immer über die Idee nachgedacht wird, sind die Gegner sofort zur Stelle" (SZ). Und das ist auch gut so und soll so bleiben...;-)

 

"Und die CSU? Hält sich lieber ganz raus aus der Debatte..."

 

...und outet sich damit einmal mehr als das, zu was sie längst verkommen ist: eine PEINLICHE und UNERTRÄGLICHE WISCHIWASCHI- und WENDEHALS-PARTEI!

 

Nach Diplomaten-Ausweisung: Russland beendet diplomatische Beziehungen zur Nato.

 

 

 

 

 

 

 

18.10.2021

 

Warnung vor "Kollaps": Polizeigewerkschaft will Grenzkontrollen nach Polen (SZ).

 

"Über Oder und Neiße kämen zunehmend Flüchtlinge illegal nach Deutschland. Zudem hätten viele von ihnen Corona und gefährdeten die Polizisten, schreibt Gewerkschaftschef Teggatz an Bundesinnenminister Seehofer..."

 

Dschihad-Mord an britischem Politiker: Attentäter ist Sohn von Ex-Berater des somalischen Premierministers und war bereits zur Teilnahme an "Präventionsprogramm" gegen Radikalisierung gemeldet (SZ).

 

"...Die Mail on Sunday berichtete, er habe mehr als eine Woche vor der Bürgersprechstunde seinen Termin gebucht. Er habe, so berichteten Augenzeugen, dann bereits in dem Raum in der Kirche gewartet, in dem die Sprechstunde stattfinden sollte, als Amess am Freitag gegen Mittag eintraf. Als Amess den Raum betrat, habe der Mann ihn unmittelbar angegriffen und ihm mindestens ein Dutzend Stichwunden zugefügt. Danach habe er sich neben den Sterbenden gesetzt und auf die Polizei gewartet, die rund fünf Minuten nach der Tat eintraf und ihn umgehend festnahm sowie das Messer sicherstellte..."

 

 

 

 

 

 

 

17.10.2021

 

Kryptowährung "Onecoin": Gigantisches Betrugssystem mit Verbindungen zu Dubai-Scheich und Terror-Dschihadisten (SZ)

 

Seit Taliban-Rückkehr in Afghanistan: Deutlicher Anstieg von Asylanträgen in EU (SZ)

 

"Der EU-Asylbehörde zufolge sind im August dieses Jahres 40 Prozent mehr Aufnahmeanträge gestellt worden als 2020, gut 100 000 davon in Deutschland..."

 

Bayern: Volksbegehren zur Abwahl des Landtags gestartet (PI)

 


 

 

 

 

 

 

16.10.2021

 

Bedford-Strohm zu Muezzin-Ruf: "Im Geist der Toleranz" legitim (VN)

 

„Dass Muslime hier leben, dass sie auch ihre Religion ausüben, und nicht nur im privaten Kämmerlein, gehört für mich zu einer demokratischen Gesellschaft“, so der bayerische Landesbischof. Derzeit sei ein „Findungsprozess“ im Gang, „wie man die Tatsache, dass Muslime hier ihren Glauben auch leben dürfen, vor Ort gestaltet“...

 

Typisches Schwurbelgeschwätz - WEDER AHNUNG VOM ISLAM NOCH VON DEMOKRATIE!

 

Deutschland: Theologe Häring kritisiert Kirchensprache als "nicht konkret" (VN).

 

"Der frühere Theologieprofessor Hermann Häring hat die in der katholischen Kirche benutzte Sprache kritisiert. Es werde „nicht konkret geredet", daraus resultiere eine „Konfusion der Inhalte", sagte Häring am Samstag in Ludwigshafen..."

 

Ein sehr guter Hinweis!

 

Norwegen: Eine Deutsche unter den Opfern des Pfeil- und Bogen-Dschihadisten (SZ)

 

Kommunikationsexperte: So werden wir betrogen und gelenkt (PI).

 

"Pilotprojekt" Köln: Öffentliche Muezzinrufe bald Normalität? (ZDF)

 

"Bevorzugung einer Minderheit": Islamkritiker Hamed Abdel-Samad hält Muezzin-Ruf für verfassungswidrig (Domradio).

 

Der Ruf IST auch verfassungswidrig - aber in erster Linie schon deswegen, weil er (auch) einen TOTALITÄREN WELTLICH-POLITISCHEN HERRSCHAFTSANSPRUCH des ISLAMS verkündet und einfordert und dies auch noch in recht aggressiver Weise!

 

Muezzin-Ruf in Köln: "Die Selbstverleugnung im Namen der Toleranz nimmt groteske Züge an" (NZZ).

 

"In Köln dürfen Muezzins einmal wöchentlich zum Gebet rufen. Die Oberbürgermeisterin der Stadt sieht dies als Ausdruck von Freiheit und Vielfalt. Tatsächlich fördert sie damit den politischen Islam. Das Verbot von Minaretten in der Schweiz erscheint rückblickend als hellsichtige Entscheidung..."

 

Messermord an britischem Politiker: Polizei geht von dschihadistischem Terrorakt aus.

 

Muezzin-Ruf in Köln: "Ich bin beschämt darüber, wie wenig Widerstand geleistet wird."

 

 

 

 

 

 

 

 

15.10.2021

 

England: Konservativer Politiker bei Bürgersprechstunde von Somalier erstochen!

 

Wiedereinzug in den Bundestag: Geldsegen für AfD-nahe Stiftung (Tagesschau)

"Die parteinahe Stiftung der AfD hatte aus ihren Finanzen bislang ein Geheimnis gemacht. Jetzt stehen ihr jährlich wohl zweistellige Millionenbeträge vom Staat zu. WDR und NDR liegen interne Dokumente aus dem Führungszirkel vor..."

Abgebrannte Christus-Kirche in Utting: Protestanten finden "Asyl" bei Katholiken.

 

Corona-Diktatur Italien: Arbeit und Lohn nur noch bei 3G! (SZ)

 


 

 

 

 

 

 

14.10.2021

 

Deutschland: Bischofskonferenz würdigt multiple Verfassungsbrecherin Merkel (VN).

 

Südfrankreich: 77-Jährige enthauptet und Kopf auf den Tisch gelegt! (Focus)

 

Norwegen-Täter hat gestanden: Geheimdienst geht von Dschihad-Anschlag aus (tz).

 

Norwegen-Anschlag mit 5 Toten: Dänischer Attentäter ist Islam-Konvertit (oe24).

 

 

 

 

 

 

 

 

13.10.2021

 

Bei Oslo: Tote und Verletzte nach Angriff mit Pfeil und Bogen - Täter offenbar gefasst, Hintergründe noch unklar!

 

Es ist vollbracht: Captain Kirk alias William Shatner (90) war zum ersten Mal im All!

 


 

...und ist damit der älteste Mensch, der überhaupt je im "All" war...;-)

WIR GRATULIEREN und weinen seine Freudentränen mit! :D

 

 

München: OB Reiter (SPD) zeigt Interesse an Muezzinruf! (tz)

 

"Köln hat ein Pilotprojekt für Moscheen gestartet. Hallen Muezzinrufe bald auch durch München? OB Reiter hat eine erste Einschätzung abgegeben..."

 

Das ist schon jetzt eine OFFENE KRIEGSERKLÄRUNG an die BAYERISCHE KULTUR und das CHRISTENTUM!!! Ein Muezzinruf in der christlich geprägten Landeshauptstadt Bayerns muss mit allen (legalen) Mitteln verhindert werden! Heilige Jungfrau und Gottesmutter, bringe diesen hochgradig verwirrten Menschen wieder zur Besinnung!

 

Afghanisches Generalkonsulat in Grünwald bei München: Seit Machtübernahme der Taliban noch verschlossener nach außen als schon zuvor (SZ)

 

Nach WDR-Skandal: Jetzt auch Judenhass-Autorin beim ZDF (PI)

 

Köln: Auch Necla Kelek kritisiert Muezzin-Ruf (PI).

 

 

 

 

 

 

 

 

12.10.2021

 

Pew Research Center: Staatliche Christenverfolgung nimmt Rekordausmaß an (VN).

 

"...Christen sind nach wie vor die am stärksten verfolgte religiöse Gruppe der Welt..."

 

Unruhe in Dörfern an Grenze zu Polen: Täglich neue Moslem-Migranten (Nordkurier)

 

"In den Dörfern an der polnischen Grenze spielen sich bedrückende Szenen ab. Hunderte Flüchtlinge kamen in den vergangenen Wochen hier nach Deutschland. Auch die massiv gestiegene Präsenz der Polizei versetzt Anwohner in Sorge..."

 

BPE-VIDEO: Was der Muezzin-Ruf für Köln (und allgemein) bedeutet (PI).

 

Vor allem ist er schon von seinen Anfängen her ein zentraler KAMPFAUFRUF GEGEN das CHRISTENTUM, denn der Passus "es gibt keinen Gott außer Gott", spielt hauptsächlich auf die (vermeintliche) "BEIGESELLUNG" JESU und MARIAS "neben" GOTT an, weil Mohammed die HEILIGE DREIFALTIGKEIT als polytheistische GÖTTERFAMILIE missverstanden hat!

 

VIDEO: Endlich mal vernünftige Meinungen zum Kölner Muezzinruf! (Bild)

 

Urteil in Köln: Sieben Jahre Haft für Afrikaner, der Frau nach K.O.-Tropfen vergewaltigte, filmte und dann vom Balkon hinunterstürzen ließ (WDR).

 

Sachsen-Anhalt: Grundschule sortiert arabische Kinder aus (Berliner Zeitung).

 

"Eine Schule in der Stadt Burg machte eine erste Klasse nur für Kinder, die Arabisch sprechen, auf. Diskriminierung und rassistische Trennung sind die Vorwürfe..."

 

Atommacht Pakistan: Trauer um "Vater der Bombe" (SZ)

 

"Abdul Qadeer Khan ist tot. Warum der Nuklearingenieur, der Islamabad zu Atomwaffen verhalf, zu den umstrittensten Wissenschaftlern der Welt zählte..."

 

 

 

 

 

 

 

11.10.2021

 

Regensburger Bischof Voderholzer: "Das Priesteramt ist hochmodern und hochaktuell".

 

Gladbeck: BPE-Protest gegen Islam-Internat (PI)

 

München: Islam-Komplize Offman (SPD) wird "interreligiöser Beauftragter" (SZ).

 

AfD-Spitze: Meuthen kündigt Rückzug an und prompt will die FDP im Bundestag lächerlicherweise nicht mehr neben der AfD sitzen (SZ).

 

Nach Besuch auf Intensivstation: Einstiger Corona-Kritiker Jan Liefers rudert zurück.

 

"Im Frühjahr hatte sich Schauspieler Jan Josef Liefers bei #allesdichtmachen über Coronamaßnahmen mokiert. Jetzt erhielt er Einblick in eine Intensivstation – und schildert Dramatisches..."

 

Die Sache sagt allerdings (nach wie vor) nichts über das ZAHLEMÄẞIGE VERHÄLTNIS VON ERKRANKTEN UND UNGEIMPFTEN (bundesweit) aus. Denn dass von den Corona-Erkrankten auf der Intensivstation alle ungeimpft waren (, was freilich naheliegend ist,) heißt ja noch lange nicht, dass die Intensivstationen INSGESAMT vor Corona-Erkrankten überquellen (, denn über ihre absolute Zahl schweigt der Artikel,) und DIESBEZÜGLICH ein Notstand da wäre bzw. drohe. Wenn also z. B. auf einer Intensivstation mit 30 Betten insgesamt nur 20 voll sind und davon 3 mit ungeimpften Corona-Patienten, so sind zwar alle Corona-Patienten auf dieser Station ungeimpft (und ist freilich jeder Corona-Patient einer zu viel), aber die Anzahl dieser Patienten insgesamt dennoch überschaubar. Hinzu kommt, dass keinerlei Angaben gemacht werden, wie viele Patienten aufgrund eines Corona-bedingten IMPFSCHADENS ebenfalls auf Intensivstationen liegen. Wir wollen uns mit diesen Gedanken weder auf die eine noch die andere Seite schlagen oder dies oder jenes behaupten, sondern schlicht aufzeigen, dass derartige Berichte für eine wirkliche Gefährdungsanalyse nicht sehr aussagekräftig sind...      

 

 

 

 

 

 

 

 

10.10.2021

 

Proteste gegen Merkel in Israel: "Ihr Geld wird zu Blutgeld!" (PI)

 

Papst bei Weltsynoden-Eröffnungsmesse: "Begegnen, zuhören, unterscheiden" (VN)

 

Gerade LETZTERES ist seit geraumer Zeit (insbesondere beim Thema ISLAM) durch TOTALAUSFALL gekennzeichnet!

 

 

 

 

 

 

 

09.10.2021

 

Taqiyya-Imam Ahmed al Tayyeb: Terroristen sind "Verräter an ihrer Religion" (VN).

 

WELCHE "Terroristen" und WELCHE "Religion" er damit genau meint, sagt der Schlaufuchs natürlich nicht dazu.

 

Und dann auch noch dies: "Wir haben klare Texte im Heiligen Koran, die besagen, dass das, was Gott Mohammad offenbart hat, dasselbe ist, was Abraham, Moses und Jesus offenbart wurde. Es gibt eine einzige Quelle.“

 

Der ISLAM denkt, es sei dasselbe und dass JUDEN und CHRISTEN diese Inhalte VERFÄLSCHT hätten (, was er natürlich auch nicht dazu sagt)!

 

„Was als Konflikte im Namen der Religion bezeichnet wird, sind in Wahrheit politische Konflikte, die den Namen der Religion gestohlen haben, indem sie ihn mit korrupten Interpretationen beladen haben, um weltliche Eroberungen und Interessen zu erreichen, die nicht einmal im Entferntesten mit der wahren Religion zu tun haben. Ich muss sagen, dass diejenigen, die heute Hass unter den Menschen verbreiten und im Namen der Religion oder Gottes Gewalt und Blutvergießen praktizieren, Lügner und Verräter an den Religionen sind, deren Fahnen sie hissen, unabhängig von den Religionen oder Doktrinen oder Konfessionen, in deren Namen sie sprechen.“

 

Hier quatscht er einfach nur das WESTLICHE NARRATIV nach, um unseren Ohren zu schmeicheln! Doch wenn das alles wirklich so wäre, wie er es hier darstellt, dann wäre gerade MOHAMMED selbst der ERSTE gewesen, der "den Namen der Religion gestohlen" hat, "um weltliche Interessen zu erreichen", und somit ein "Lügner und Verräter"! Und dann auch noch diese BLANKE LÜGEREI: "Mohammed habe in einem Satz klargestellt: „Frauen sind den Männern gleichgestellt".

 

Dann lesen Sie bitte mal Sure 4, Vers 34, sehr geehrter Herr Großimam:

 

"Die Männer sind den Weibern überlegen wegen dessen, was Allah den einen vor den anderen gegeben hat, und weil sie von ihrem Geld (für die Weiber) auslegen... Diejenigen (Frauen) aber, für deren Widerspenstigkeit ihr fürchtet - warnt sie, verbannt sie in die Schlafgemächer und schlagt sie..."

 

Kennen Sie etwa als oberster sunnitischer Moslem das "WORT ALLAHS" nicht??!!

 

Israel: Gericht verbietet Juden das Beten auf dem Tempelberg (VaticanNews).

 

Prof. Fritz Vahrenholt: Unerwünschte Wahrheiten zur Klima- und Energiepolitik

 

"Schildert mit vielen Fakten den Irrsinn der unvernünftigen Energiepolitik in Deutschland und prophezeit Deutschland gravierende Probleme und Wohlstandsverluste. Prof. Fritz Vahrenholt ist ein deutscher Politiker (SPD), Chemiker, Buchautor und Manager. Er war in den 1990er Jahren Umweltsenator in Hamburg, anschließend war er bei verschiedenen Energiekonzernen tätig..."

 

 

 

 

 

 

 

 

08.10.2021

 

Und es gibt ihn doch noch - den deutschen Rechtsstaat: Bayerisches Verfassungsgericht erklärt Corona-Ausgangsbeschränkungen von April 2020 für unverhältnismäßig (SZ).

 

Die MANGELNDE VERHÄLTNISMÄẞIGKEIT ist u. E. überhaupt das WAHRE PROBLEM bei der GESAMTEN CORONA-THEMATIK, wie wir hier auch schon seit 1,5 Jahren schreiben!

 

Afghanistan: 43 Tote bei mutmaßlichem IS-Anschlag auf Moschee in Kundus (SZ)

 

Attacke auf das Abendland: Köln erlaubt Muezzin-Geplärre zum Freitagsgebet! (Welt)

 

"In der Domstadt ist künftig der Ruf des Muezzins zu hören: Die Stadt Köln erlaubt in einem zweijährigen Modellprojekt Moscheegemeinden, auf Antrag jeden Freitag zum Gebet zu rufen. Oberbürgermeisterin Henriette Reker sagt, dass mit dem Ruf Vielfalt gelebt werde..."

 

Als ob der Islam selbst "Vielfalt leben" würde... WIR PROTESTIEREN ENERGISCH!!!

 

USA/Ungarn: Ex-US-Botschafter in Ungarn lobt Orbans Migrationspolitik (PI).

 

NRW: Irakischer Asylbewerber greift Autofahrer mit Messer unter "Allahu-akbar" an.


 

 

 

 

 


 

 

 

 


07.10.2021 ROSENKRANZFEST: 450-Jahrfeier des christlichen Sieges gegen die Muslime in der Seeschlacht bei Lepanto

 

Kein Zufall ausgerechnet am Tag des (totgeschwiegenen) großen Lepanto-Gedenkens: "Friedenstreffen" in Rom zwischen Papst und seinem "lieben Bruder" Taqiya-Großscheich Ahmed al Tayyeb, Merkel, Bedford-Strohm und anderen besonders glaubwürdigen Figuren des Zeitgeschehens (VaticanNews)

 

450 Jahre Seeschlacht von Lepanto: Lesenswerte Würdigung von Giuseppe Nardi

 

Polen: Verfassungsgericht erklärt Teile des EU-Rechts für verfassungswidrig (SZ).

 

Britisches Gericht: Emir von Dubai ließ Handy von seiner Ex-Frau hacken (SZ).

 

Deutschland: Groß-Razzia gegen muslimisches Hawala-Banking (PI)

 

 

 

 

 

 

 

06.10.2021

 

"Historischer" Bezos-Coup: Captain Kirk soll wirklich ins All fliegen - mit 90!!! :D

 

"Jahrzehntelang erkundete er als Captain Kirk in Star Trek die unendlichen Welten des Kosmos. Nun fliegt Schauspieler William Shatner erstmals wirklich ins All..."

 

Wir finden es - in diesem einen exotischen Ausnahmefall - absolut cool und beten für ihn, dass alles gut geht! :-)

 

Leipzig: Jude fliegt aus "Halbmond-Hotel" - Medien verschweigen Islam-Hintergrund.

 

 

 

 

 

 

 

 

05.10.2021

 

Kardinal Schönborn nach Syrien-Reise: "Marschall-Plan" nötig (VaticanNews)

 

Sachsen-Anhalt: Verfassungsschutz stuft AfD-nahes "Institut für Staatspolitik" als "extremistisches" Zentrum der "Neuen Rechten" ein (SZ).

 

Deutschland: Kein Aufschrei und keine Empöung über die "Todesliste" (PI)

 

Corona: Sollen Hunde in Zukunft Infizierte erschnüffeln? (SZ)

 

Kosten des Afghanistan-Einsatzes der Bundeswehr: Über 17 Milliarden Euro (SZ)

 

Mord (eines Irakers) in Delmenhorst: Wie Medien Gewalttaten verschleiern (PI).

 

 

 

 

 

 

 

 

 

04.10.2021

 

Niedersachsen: Polizei erschießt Sudanesen in "Flüchtlingsheim" nach Messerangriff.

 

Dänemark: Seit 2007 unter Polizeischutz stehender Mohammed-Karikaturist Vilks bei mutmaßlichem Verkehrsunfall mit seinen beiden Bodyguards getötet (Welt)

 

"Vilks stand seit 2007 unter Polizeischutz, nachdem er Mohammed als Hund gemalt hatte. Am 14. Februar 2015 wurde der Karikaturist in Dänemarks Hauptstadt Kopenhagen Ziel eines Anschlags..."

 

Indonesien: Nationale Einheit durch christliche Werte (VaticanNews)

 

"Der indonesische Präsident Joko Widodo hat ein einmonatiges virtuelles Festival ins Leben gerufen, das katholische Jugendliche ermutigen soll, die Bibel besser zu verstehen und die darin verankerten Werte hochzuhalten..."

 

Afghanistan: Abgeschobener Verbrecherboss droht mit Tötung deutscher Polizisten.

 

Nach schwerem Bombenanschlag auf Moschee in Kabul: Taliban gehen nun offenbar militärisch gegen den IS vor.

 

BPE-Video: "Islamistenjäger" Irfan Peci über Erfolge bei der De-Islamisierung (PI)

 

Dubai und die "Pandora Papers": "Gangster's Paradise" (SZ)

 

"Dubai ist der Hotspot der Schönen und Reichen. Aber auch der Geldwäscher, Drogendealer, Goldschmuggler und Anlagebetrüger. Und eine Fluchtburg für Steuerhinterzieher aus Deutschland..."
 

 

 

 

 

 

 

 

03.10.2021 TAG der DEUTSCHEN EINHEIT

 

Hochverrat an Deutschland UND am Christentum: Grußwort des "Bundespräsidenten" zum 25. Tag der "offenen Moschee" (PI)

 

Zum 31. Mal Tag der Deutschen Einheit: Kaum noch ein Grund zum Feiern? (PI)

 

 

 

 

 

 

 

 

02.10.2021

 

Wohlverdient: Ratzinger-Preis für katholische Philosophin Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz und Alttestamentler Ludger Schwienhorst-Schwenninger (VaticanNews).

 

Köstlich: Deutscher Synodal-Schmarrn endet vorzeitig wegen geringer Teilnehmerzahl.

 

Bischof zu Boko-Haram-Dschihadismus in Nigeria: "Wir sitzen auf einem Pulverfass".

 

Taliban: Bringen sie auch die Atommacht Pakistan zu Fall? (SZ)

 

Islam-Invasoren reichen offenbar nicht: Grüne wollen auch noch Millionen "Klima-Flüchtlinge" nach Deutschland holen (PI).

 

Bei Union "nicht alles perfekt": Kurz nennt Bundestagswahl "Zäsur für Europa".

 

"Auch in Österreich werden der Ausgang der Bundestagswahl und die Koalitionsgespräche genau beobachtet. Kanzler Kurz spricht gar von einer Zäsur. Allerdings kündigt er Widerstand an, sollte Deutschland künftig eine Vergemeinschaftung von Schulden anstreben. Und er hofft auf die FDP..."

 

Kanzlerkandidat Olaf Scholz: Ein Freund der iranischen Ayatollahs? (achgut)

 

"Als Hamburger Bürgermeister verlieh Olaf Scholz 2016 Ayatollah Reza Ramezani die Schirmherrschaft für ein Kinderprojekt. Dieser ist Mitglied des Expertenrates des Iran..."

 

 

 

 

 

 


 

 

 



01.10.2021 ROSENKRANZMONAT OKTOBER

 

Tunesien überrascht: Erstmalig Frau als Premierministerin - und damit erstmalig Frau als Regierungschefin in der arabischen Welt überhaupt! (SZ)

 

Äußerlich macht sie einen sehr guten Eindruck - lasst uns beten für sie und das Land!

 

 

 

 

 

 

04/2007 - 09/2021 ARCHIVIERT