DV verabschiedet sich für zwei Wochen in den Urlaub.;-)
(Es erfolgen in dieser Zeit keine oder nur wichtigste Postings.)

 

 

 

12.08.2020

 

34 Jahre nach Khomeinis Todes-Fatwa: "Vater" der postmodernen Islamkritik Salman Rushdie während Veranstaltung in New York von Dschihadisten in Hals gestochen! (Tagesspiegel)

 

Kabul: IS-Bombe in Beinprothese tötet "zu moderaten" Taliban-Geistlichen.

 

Mali: Bundeswehreinsatz wird vorerst ausgesetzt (SZ).

 

"Seit fast zehn Jahren ist die Bundeswehr in Mali im Einsatz. Doch das westafrikanische Land ist weiterhin instabil. Die wiederholte Verweigerung von Überflugrechten hat nun Konsequenzen..."

 

Gaskrise: Öffentliche Gebäude sollen nur noch auf 19 Grd geheizt werden (SZ).

 

Ukraine-update: Explosionen auf der Krim haben laut London die russische Schwarzmeerflotte erheblich geschwächt (SZ).

 

 

 

 

 

 

 

11.08.2022

 

Russland: Haben deutschen Gepard-Panzer und sieben US-Himars-Raketen zerstört sowie drei ukrainische Kampfflugzeuge abgeschossen (Stern).

 

Krim: Satellitenbilder belegen große Zerstörungen auf russischem Stützpunkt (SZ).

 

Er war uns schon immer unsympathisch: Esoterischer Kampfsport-Gschaftlhuber-Grobian Steven Seagal besucht Ostukraine und reproduziert Kreml-Propaganda (Bild).
 

 

 

 

 

 

 

 

10.08.2022

 

Ukraine: Laut Präsidialamt müsse der Krieg noch vor Beginn der Heizperiode beendet sein; ukrainisches Militär macht wichtige Brücke unbrauchbar (SZ).

 

Bayern: Heimisches Unternehmen will hiesiges Gas-Reservoir anzapfen (SZ).

 

"Auch in Bayern gibt es noch Erdgasvorkommen - nur gefördert werden diese kaum. Nun möchte eine Firma in Holzkirchen ein Reservoir anzapfen. Doch Gemeinde und Regierung sind skeptisch. Und dann ist da noch die Angst vor Protesten..."

 

Typisch deutsche Bedenkenträgerei... Wir sind dafür!

 

Weltraum-Dschihad: Russische Rakete bringt iranischen Satelliten ins All (SZ).

 

Ukraine-update: Russland bildet aus Freiwilligen neues Armeekorps, EU-Staaten dürfen ab morgen keine Kohle mehr aus Russland importieren (SZ).

 

 

 

 

 

 

 

 

09.08.2022

 

Offenbar ukrainischer Sabotageakt auf der Krim: Mehrere Explosionen zerstören russische Munitionslager - ein Toter, Touristen fliehen von Badestrand (Ts).

 

Dortmund: 16-jähriger Senegalese (16) bei Angriff auf Polizei erschossen (Bild)

 

München: Drogenkäufer (21) mutmaßlich von "Südländern" getötet (Merkur)

 

"Sie haben sogar meinen Safe aufgebrochen": FBI-Razzia in Trump-Domizil (SZ)

 

"...Bei der Durchsuchung des Luxusdomizils Mar-a-Lago geht es dem FBI offenbar um Dokumente aus Trumps Amtszeit im Weißen Haus..."

 

Ukraine-update: Russland fokussiert sich laut London wohl auf die Verteidigung im Süden der Ukraine; EU-Notfallplan Gas tritt in Kraft (SZ).

 

 

 

 

 

 

 

08.08.2022

 

Vatikan: Papst würdigt "digitale Evangelisierung" (VaticanNews).

 

Hoffentlich auch "digitale Apologetik"...;-)

 

Vatikan: Ältester Kardinal der Weltkirche mit 99 Jahren gestorben (VaticanNews)

 

"Letztendlich lebensgefährlich": Münchner Sicherheitsbehörden lehnen Rammstein-Konzert an Silvester ab -  bescheuerter Stadtrat ist trotzdem dafür!

 

Ukraine: Laut USA bis zu 80.000 russische Soldaten getötet oder verletzt (SZ)

 

Kabul/Deutschland: 40 Kriminelle kaperten Evakuierungsflieger der Bundeswehr! (Presse Augsburg)

 

"Vierzig Straftäter aus Afghanistan sind im August vergangenen Jahres an Bord der Evakuierungsflieger von Kabul aus nach Deutschland gelangt. Das berichtet das Nachrichtenmagazin „Focus“ unter Berufung auf interne Berichte für den Bundestags-Untersuchungsausschuss, der den chaotischen Abzug von Soldaten, Diplomaten und afghanischen Ortskräften aus dem zentralasiatischen Land prüft..."

 

Saudi-Arabien: Künftiger "Energiepartner" köpft in Serie 80 "Terroristen" (Exxpress).

 

"Noch im März versuchte eine österreichische Regierungsdelegation in Saudi-Arabien gute Stimmung für künftige Energie-Deals zu schaffen – jetzt sorgen neue Exekutionen für weltweite Kritik: 80 Gefangenen wurden die Köpfe abgeschlagen, insgesamt töteten die saudischen Henker heuer schon 120 Verurteilte..."

 

Erdogans Schaukelpolitik: "Als Nato-Mitglied betreibt er Quertreiberei, die nur dem eigenen Vorteil dient. Und von der auch Putin profitiert" (SZ).

 

Kabul: Über 120 Tote und Verletzte bei mindestens zwei IS-Anschlägen! (SZ)

 

USA: Senat stimmt für größtes Klimapaket der US-Geschichte (SZ).

 

"Präsident Biden kann vor den Zwischenwahlen einen wichtigen Erfolg verbuchen. Allerdings ist das Paket nur noch ein Bruchteil dessen, was er ursprünglich durchsetzen wollte..."

 

Ukraine: Russland setzt laut London an Frontlinie Antipersonenminen ein (SZ).

 

 

 

 

 

 

 

07.08.2022

 

Eskalation: Israelische Luftangriffe auf Gaza, 400 Dschihad-Raketen auf Israel (SZ)

 

"Starke Ergebnisse": Selenskij lobt ukrainische Armee nach jüngsten Erfolgen (SZ).

 

 

 

 

 

 

 

 

06.08.2022 VERKLÄRUNG CHRISTI

 

Mosambik: Über 600 christliche IS-Geiseln von Armee befreit! (VaticanNews)

 

"...Trotz dieser Aktion nehmen die Anschläge und Übergriffe zu und viele Menschen müssen aus der Region fliehen..."

 

Danke, Soldaten, Danke, HERR! :-)

 

Ukraine-update: IAEA-Chef warnt vor nuklearer Katastrophe bei weiterem Beschuss von Atomkraftwerk Saporischschja (SZ).

 

Energie-Krieg: Habecks Gas-Deal mit Terror-Staat Katar trotz kriecherischem Kniefall geplatzt - Italien aber schließt einen ab für 27 Jahre! (Merkur)

 

"Das groß angekündigte Gas aus Katar bleibt aus – offenbar hat keines der deutschen Energie-Unternehmen bislang einen Deal mit Lieferanten aus dem Golfstaat geschlossen..."

 

Deutschland: Lauterbach trotz vierfacher Impfung Corona-infiziert (SZ)

 

"Der vierfach geimpfte Gesundheitsminister hat nach eigenen Angaben nur leichte Symptome. Das Robert-Koch-Institut sieht trotz deutlich sinkender Infektionszahlen die Sommerwelle noch als große Herausforderung..."

 

Finnland: Russland fackelt gezielt Gas an Pipeline Nord Stream 1 ab (Welt).

 

"Seit Wochen liefert der russische Staatskonzern Gazprom weniger Gas nach Deutschland. Nun gibt es Indizien, dass das Gas nicht vollständig an andere Kunden verkauft werden kann. Ausgerechnet seit der Drosselung sind an der Verdichterstation bei Sankt Petersburg große Feuer zu sehen..."
 

 

 

 

 

 

 

 

05.08.2022

 

Papst: "Wenn der Heilige Geist nicht anwesend ist, gibt es auch keine Synode" (VN).

 

Corona: Auch dieses Jahr sollte die Wiesn vernünftigerweise abgesagt werden! (SZ)

 

Gazastreifen: Israelischer Luftangriff tötet Militärchef von "Islamischer Dschihad" - Gruppe antwortet mit Raketen auf Israel (SZ).

 

Ukraine-update: Ukraine und Russland werfen sich gegenseitig Beschuss von Atomkraftwerk vor (SZ).

 

München: Afrikaner versucht, Frau mitten auf dem Königsplatz zu vergewaltigen.

 

Großbrand Grunewald mit Munitionsexplosionen: Spezialpanzer rücken vor (SZ).

 

Ukraine und Waffengeschäfte: Schut Erdogan trifft Schlächter Putin (SZ).

 

Taiwan-Besuch: China beschließt Sanktionen gegen Pelosi (SZ).

 

 

 

 

 

 

 

04.08.2022

 

Kardinal Müller klipp und klar: Putin versündigt sich am Christentum (Tp).

 

"Der deutsche Kurienkardinal Gerhard Müller ist der Ansicht, dass der russische Machthaber Wladimir Putin als Christ durch die von ihm verschuldeten Kriegsverbrechen in der Ukraine besondere Schuld auf sich lade. „Hitler und Stalin hatten kein Gewissen, aber Putin bekreuzigt sich in der Christus-Erlöser-Kirche“, erklärte Müller am Wochenende im Gespräch mit der „Deutschen Presse-Agentur“ in Rom. Damit versündige er sich am Christentum.

 

Der ehemalige Präfekt der römischen Glaubenskongregation betonte weiter, der russische Einmarsch in die Ukraine sei durch nichts zu rechtfertigen. „Putin ist für furchtbarste Verbrechen verantwortlich, Verbrechen an unschuldigen Männern, Frauen und Kindern. Leider gibt es auch bei uns immer noch Menschen, die ihn verteidigen.“ Müller bezeichnete es als „zutiefst deprimierend“, dass ein einzelner Mensch einen solchen Krieg vom Zaun brechen könne.

 

Putin habe einen „Machtspieltrieb mit der Gefühlswelt eines Triebtäters“, so Müller. Der russische Präsident genieße es, „die ganze Welt in Atem zu halten, seine Armeen in Gang zu setzen, den Gashahn auf- und zuzudrehen.“ Zur russisch-orthodoxen Kirche pflege Putin ein enges Verhältnis, im Gegenzug unterstütze diese seine Politik. Möglicherweise sei Putins zur Schau getragener Glaube nur eine Fassade, die er aus machtpolitischen Gründen aufrecht erhalte, so Müllers Einschätzung. „In jedem Fall wird er sich vor Gott für seine Taten verantworten müssen.“

 

"Paganisierung, Häresie und Schisma": Orthodoxer Primas der Ukraine erhebt (zu Recht) schwere Vorwürfe gegen Putin-Patriarch Kyrill und fordert (ebenfalls zu Recht) dessen Amtsenthebung durch den Ökumenischen Patriarchen (Tp).

 

(Keine) Kampfbereitschaft: "Der deutsche Patient will 'gut' sein" (Tagespost).

 

"Gehört das Aggressionsgehemmte zu unserer Wesensart? Warum verhalten sich so viele Deutsche in Zeiten des Ukraine-Kriegs kriecherisch und verteidigungsuntüchtig? Eine Symptom-Suche mithilfe von Dostojewski..."

 

Starnberger See: Motorbootfahrer übersieht Schwimmer und verletzt ihn tödlich (SZ).

 

"Ein tragischer Einzelfall? Christian Kellner ist als Segler seit 50 Jahren auf dem Starnberger See unterwegs und sagt: Die Tragödie macht ihn betroffen - überrascht hat sie ihn nicht..."

 

Auf diesem quirligen "Vorzeigesee" Münchens mit einer Hochfrequenz an Badenden und diversen Wassersportlern haben MOTORBOOTE (bis auf Polizei, Wasserwacht, Berufsfischer etc.) grundsätzlich ÜBERHAUPT NICHTS VERLOREN!! Zusätzlich zur Gefährdung schaffen sie im Übrigen auch noch eine diese grandiose NATURLANDSCHAFT höchst STÖRENDE LÄRMKULISSE!

 

München: Rammstein will auf Theresienwiese "Silvester-Konzert" geben (SZ).

 

Wir haben bestimmt nichts gegen Rockmusik per se, aber die DÄMONISCHE THEATRALIK speziell dieser Band hat beim JAHRESWECHSEL, an dem auch noch der Gedenktag von Papst Silvester und vor allem die GOTTESMUTTER MARIA christlicherseits gefeiert werden, NICHTS VERLOREN! So etwas würde schon an GOTTESLÄSTERUNG grenzen, sorry...

 

Zivilistengefährdung: Amnesty International kritisiert ukrainische Kriegsführung (Spiegel).

 

"...Bei der Abwehr der bereits seit mehr als fünf Monaten andauernden russischen Invasion errichteten die Ukrainer Militärbasen etwa in besiedelten Wohngebieten – darunter auch in Schulen und Krankenhäusern – oder bedienten dort Waffensysteme, heißt es in einem am Donnerstag erschienenen Amnesty-Bericht.

 

Das Kriegsrecht aber verlange von Konfliktparteien, militärische Objekte so weit wie möglich entfernt von zivilen Einrichtungen zu platzieren, mahnte die Organisation. Das ukrainische Vorgehen sei »ein Verstoß gegen humanitäres Völkerrecht«, das nicht durch den »völkerrechtswidrigen russischen Angriffskrieg« rechtfertigt werde.(...)

 

Die Menschenrechtsorganisation stellte klar, dass die ukrainische Verteidigungstaktik »in keiner Weise« die »vielen wahllosen Schläge des russischen Militärs mit zivilen Opfern« rechtfertige. Russlands Angriffe bezeichnete die NGO als »Kriegsverbrechen«.(...)

Während der Bericht von kremltreuen russischen Medien ausführlich thematisiert wurde, zeigte sich Kiew empört. Der ukrainische Präsidentenberater Mychajlo Podoljak warf Amnesty eine Beteiligung an einer russischen Propagandakampagne vor, mit welcher die westlichen Waffenlieferungen gestoppt werden sollen. »Die einzige Gefahr für Ukrainer ist die russische Armee aus Henkern und Vergewaltigern, die in die Ukraine kommen und einen Genozid verüben«, schrieb Podoljak auf Twitter. Er verwies zudem darauf, dass immer wieder Bewohner aus frontnahen Städten evakuiert würden – eben weil das Leben der Zivilbevölkerung für die Ukraine Priorität habe..."

Fraglich: Kindergeld-Regelung für Nicht-EU-Ausländer "verfassungswidrig" (SZ)

 

"Viele Menschen, die aus humanitären oder politischen Gründen nach Deutschland kamen, bekamen über Jahre kein Kindergeld. Zu Unrecht, sagt das Bundesverfassungsgericht..."

 

Hat das Gericht bei seinem welt- und lebensfernen Urteil auch berücksichtigt, dass die Mehrzahl dieser Menschen eben NICHT "aus humanitären oder politischen Gründen", sondern schlicht aus wirtschaftlichen und eroberungstaktischen Gründen ILLEGAL ins Land eingedrungen sind??!!

 

Ukraine-update: Selenskij wertet Schröders Putin-Vasallentum als "ekelhaft", und US-Senat stimmt NATO-Beitritt Finnlands und Schwedens zu (SZ).

 

 

 

 

 

 

 

03.08.2022

 

NRW: Max Otte wegen AfD-Engagement aus CDU ausgeschlossen (SZ)

 

"Otte war einst Vorsitzende der erzkonservativen Werte-Union, bei der letzten Wahl kandidierte er für die AfD ums Amt des Bundespräsidenten. Die CDU sah darin "parteischädigendes Verhalten"..."

 

München: Anwohner beschimpfen kath. Pfarrer als "Glockenterrorist" (tz).

"München-Ramersdorf – Peter Friedrich lebt seit kurzem in der Aribonenstraße im Ramersdorfer Ortskern. Und er ist jetzt schon genervt. Nicht vom Lärm des Mittleren Rings und der Abfahrt der Salzburger Autobahn nebenan. Nein, „die Kirche ist so laut“. Gemeint ist das Glockengeläut von Maria Ramersdorf, einer der ältesten und wichtigsten Wallfahrtskirchen im Erzbistum München und Freising. „Wir haben da einen glockenverliebten Pfarrer“, sagt er. Zwischen 6 und 22 Uhr werde mehrfach „volle Pulle, mit allem was da oben hängt, gebimmelt“.

In seinem Umfeld gebe es Alte, Kinder, Krankenschwestern und Polizisten im Schichtdienst, sie alle würden unter dem exzessiven Glockengeläut leiden. Der Versuch, mit dem Pfarrer zu reden, scheiterte. „Er hat mich als Antichrist bezeichnet und mir verboten, künftig die Pfarrei zu betreten“, sagt Friedrich. Er sei Katholik, gehe auch regelmäßig in die Kirche, betont er..."

Herrgott nochmal! Maria Ramersdorf ist eine der zwei traditionsreichen katholischen WALLFAHRTSKIRCHEN in München, und da wird "naturgemäß" als Zeichen eines besonderen kirchlichen bzw. göttlichen Gnadengeschenks öfters geläutet als in regulären Pfarrkirchen, worüber zumindest Christen eigentlich froh und dankbar sein müssten! Wer sich durch den (im Gegensatz zum Muezzinruf) recht wohlklingenden Aufruf zu Gottesdienst und Gebet "gestört" fühlt, soll einfach wegziehen bzw. - wie im Fall des "katholischen Kirchgängers" und Hauptbeschwerdeführers - erst gar nicht hinziehen! Wir danken dem standhaften Pfarrer und stehen ihm bei!

 

Details zur Tötung des Al-Qaida-Chefs: Zawahiri durch neue "Ninja-Rakete" ohne Explosion und Kollateralschaden von sechs Klingen "zerhäckselt" (Focus)

"Bei der gezielten Tötung in Kabul gab es keine Anzeichen einer Explosion. Das amerikanische Militär hat sich wohl seiner Wunderwaffe bedient: der „Hellfire R9X“. Die etwa 45-Kilo schwere Rakete setzt beim Einschlag sechs Klingen frei, die die Zielperson töten. Das anvisierte Ziel wird dabei von den Klingen „zerschreddert“, wie das „Wall Street Journal“ die Rakete beschrieb. Kollateralschäden werden dabei vermieden. So konnte das amerikanische Militär gewährleisten, keine Familienmitglieder zu töten. Al-Sawahiri wurde mittels eines Drohnenangriffs umgebracht, als er morgens auf seinen Balkon kam..."

Beim Morgengebet direkt in den Fleischwolf! Ob die 72 Jungfrauen noch scharf auf ihn sind in diesem Zustand?
So schrecklich pervers diese Waffe auch ist, so sehr ist sie das richtige Signal an die Leute, die vielen Menschen bewusst und willentlich schwerstes Leid zufügen und dennoch meinen, stets "ungeschoren" davonzukommen...

 

Taiwan-Tohuwabohu: Pelosi provoziert unnötig China - und sogar Biden (SZ).


"Die Demokratin erklärt in einer US-Zeitung ihren Besuch in Taiwan mit klaren Worten - und verärgert damit auch Joe Biden. Die US-Regierung versucht sich an Schadensbegrenzung..."

 

Selenskij: Kämpfe im Donbass sind "die Hölle" (SZ).

 

"Der ukrainische Präsident sagte, dass trotz der Lieferungen von Raketenartillerie durch die USA Russland bei schweren Waffen und Personal im Vorteil wäre..."

 

Ukraine-update: Laut Scholz gibt es keine technischen Gründe für Russlands reduzierte Gaslieferung, Kreml laut Schröder an Verhandlungen interessiert (SZ)

 

New York: Baerbock bestärkt transatlantisches Bündnis und liest Russland und China die Leviten (SZ).

 

Wenn die so weitermacht, wählen wir eines Tages noch Grün! :D

 

Ukraine-update: Spanien kann keine Leopard-2-Panzer liefern, da nicht einsatzbereit; deutsche Gasspeicher zu 70% gefüllt (SZ).

 

 

 

 

 

 

 

 



02.08.2022

 

Über 20 Jahre nach 9/11 gelingt es den USA endlich: Al-Qaida-Chef und Dschihad-Ziehvater von Osama bin Laden Aiman al Zawahiri (71) durch Drohne getötet! (SZ)

 

Ein wichtiger und nahezu EPOCHALER SCHLAG, denn lange vor Osama war Aiman und hatte sich schon vor 40 Jahren an der Ermordung des ägyptischen Staatspräsidenten Sadat beteiligt! Er war der eigentliche dschihadistische CHEF-IDEOLOGE vor und hinter AL-QAIDA und der entscheidende Antreiber und Vergifter Osama bin Ladens. Viel Unheil und Zwist hat er in dieser Welt gesät, und es ist eigentlich ein Hohn, dass er erst im "Pensionsalter" eliminiert werden konnte. Wie schon bei ObL darf man sich auch hier über die Tötung selbst nicht freuen, wohl aber über den Erfolg, dass Al Qaida und die dschihadistische Bewegung damit erneut empfindlich geschwächt werden, denn die BOTSCHAFT lautet in der Tat: Früher oder später wird euch die Gerechtigkeit ereilen, mögt ihr Saddam Hussein, Osama bin Laden, Al-Bagadadi, Soleimani, Al-Zawahiri oder sonstwer sein! Trotzdem beten wir auch für ihn, dass der HERR sich seiner erbarmen möge!
 

 

 

 

 

 

 

 

01.08.2022

 

Irak: Patriarch warnt vor (innerislamischen) "Tsunami, der alles hinwegfegt" (VaticanNews).

 

"Der chaldäische Patriarch Kardinal Louis Raphael Sako hat angesichts der politischen Krise im Irak eindringlich zu einem nationalen Dialog aufgerufen und alle Gruppen zu Mäßigung aufgerufen..."

 

Ukraine: Drei deutsche Mehrfachraketenwerfer Mars II angekommen (SZ)

 

New York: Putin verzichtet (angeblich) auf atomaren Erstschlag (FR).

 

USA: "Lieutenant Uhura" von "Raumschiff Enterprise" mit 89 gestorben (SZ).

 

Der Herr nehme die großartige Schauspielerin und Person Nichelle Nichols zu sich!

 

Ukraine-update: Russland will mit Angriff bei Odessa US-Himars- und Harpoon-Artillerie zerstört haben, doch Ukraine dementiert.

 

Schamlos geldgeil oder einfach nur leichtsinnig: Prinz Charles soll trotz Warnung Millionenspende von Halbbrüdern Osama bin Ladens angenommen haben (SZ).

 

Im Schatten des Ukraine-Kriegs: Wird China Taiwan angreifen? (SZ)

 

Ukraine-update: Erstes Getreide-Schiff verlässt Odessa - Ukraine wirft Russland Raketenbeschuss auf die Region vor (SZ).

 

 

 

 

 

 

 

04/2007 - 07/2022 ARCHIVIERT