29.07.2021

 

Migrationskosten und Corona-Crash: Inflationsrate springt auf 3,8 % (SZ).

 

"Die Teuerung in Deutschland nimmt stark zu - und liegt so hoch wie seit 13 Jahren nicht mehr..."

 

 

 

 

 

 

 

 

28.07.2021

 

Deutschland: Nur wenige illegale Islam-Invasoren verlieren "Schutzstatus" (SZ).

 

"Mehr als 250 000 anerkannte Flüchtlinge prüfte das zuständige Bundesamt im vergangenen Jahr. Die Allermeisten sind zu Recht in Deutschland..."

 

LETZTERES BEZWEIFELN WIR MASSIV!

 

Testpflicht für Reiserückkehrer ab Montag: "Corona-Regeln im Söder-Takt" (SZ)

 

Tunesien taumelt: Straßenkämpfe nach Absetzung des Premier durch Präsidenten

 

Taliban-Comeback in Afghanistan: Droht Europa das nächste 2015? (Welt)

 

"Die Taliban rücken in Afghanistan vor, viele Menschen fliehen. Österreichs Kanzler Sebastian Kurz warnt die EU eindringlich vor einem neuen Massenansturm wie in den Jahren 2015 und 2016. Doch die Bundesregierung weicht aus..."

 

 

 

 

 

 

 

 

27.07.2021

 

Leer: 18-Jährige von zwei Syrern und einem Iraker brutal vergewaltigt (PI)

 

London: Messer-Angriff auf Islamkritikerin mit Charlie-Hebdo-Shirt (Tichys Einblick)

 

"Am Speakers’ Corner in London wurde eine islamkritische Ex-Muslima, die ein Charlie-Hebdo-Shirt trug, mit einem Messer attackiert. Öffentliche Kritik am Islam wird zunehmend lebensbedrohlich – während Islamisten unsere Öffentlichkeit wie Demonstrationen instrumentalisieren..."

 

MdB Curio (AfD): Eklatantes Versagen der Bundesregierung bei Flutkatastrophe! (PI)

 

Olympia: Muslimische Judoka demonstrieren offen ihren Judenhass (PI).

 

 

 

 

 

 

 

 

26.07.2021

 

Vatikan: Benedikt XVI. warnt vor "Flucht in die reine Lehre" (VaticanNews).

 

"...„Vor allen Dingen aber ist man ja auch selbst als Glaubender ein Fragender, der immer neu die Wirklichkeit dieses Glaubens hinter und gegen die ihn bedrängenden Wirklichkeiten des Alltags finden muss“, schrieb der emeritierte Papst mit Blick auf seine ersten Erfahrungen in der Seelsorge als junger Kaplan in München-Bogenhausen 1951-1952. „Insofern erscheint mir der Gedanke einer ‚Flucht in die reine Lehre‘ als vollkommen unrealistisch. Eine Lehre, die wie ein Naturschutzpark abgetrennt von der täglichen Welt des Glaubens und seiner Nöte bestehen würde, wäre zugleich ein Verzicht auf den Glauben selbst. Die Lehre muss sich in und aus dem Glauben entwickeln, nicht neben ihm stehen“, schreibt Benedikt XVI. im Frühsommer 2021 an die Zeitschrift..."

 

Tunesien: Die junge "Demokratie" steht (schon wieder) am Abgrund (SZ).

 

"Nach Massenprotesten gegen die Regierung entlässt Tunesiens Präsident Kaïs Saïed den Premierminister und will das nordafrikanische Land vorerst selbst lenken..."

 

Frankreich hat die Freiheit verraten: Impfpflicht wird Gesetz! (SZ)

 

München: Justiz geht erstmals gegen jemanden vor, der die Corona-Politik mit den Nazi-Verbrechen vergleicht (SZ).

 

Nena zu Corona: "Die Frage ist, was wir mit uns machen lassen" (PI).

 

 

 

 

 

 

 

 

25.07.2021

 

Zum ersten Welttag der Großeltern: Die Papst-Predigt im Wortlaut (VaticanNews)

 

Nur weil sie Kinder vor Homo-Propaganda und Genderismus schützen wollen:

Katarina Barley (SPD) will Ungarn und Polen EU-Gelder sperren (Familienschutz).

 

"Die EU-Kommission schäumt: Angeblich würden die ungarischen Gesetze zum Schutz der Kinder Homosexuelle unterdrücken. Auch die Justizreform der Polen passt der EU-Regierung nicht. Um die Länder auf ideologische Linie zu bringen, will die EU-Beamtin Katarina Barley (SPD) den Staaten die Gelder sperren..."

 

Obdachlosenheim Regen: Moslem (21) schneidet Deutschem (52) den Kopf ab! (Bild)

 

Freilich ist der Täter wieder mal "psychisch krank" (, weswegen er das Opfer auch nur "ganz zufällig" islamkonform und nicht einfach irgendwie abgeschlachtet hat,) und wird sich wohl schon bald einer fürsorglichen Rundumdieuhr-Betreuuung erfreuen können...

 

 


 

 

 

 

24.07.2021

 

Interview mit serbischer Anti-Christenverfolgungsaktivistin Marija Stajic:

"Die Politik hat ein Interesse daran, die Gesellschaft zu spalten" (Christenschutz).

 

Hannes Stein: "Irreparabler Schaden - die Transsexualitäts-Explosion" (Welt)

 

"Die gefährlichste Frau Amerikas? Transgender-Aktivisten würden Abigail Shrier gerne mundtot machen und ihre Schriften verbrennen. Denn sie argumentiert, dass nicht jeder vermeintlich transsexuelle Teenager es wirklich ist. Auch in Deutschland brechen Shriers Einwände ein Tabu..."

 

Klimatismus: Merkel fordert "Volltransformation des Wirtschaftens" (Freie Welt).

 

Schlepper nehmen Geld und sagen: "Es ist einfach, nach Europa zu kommen" (Welt).

 

"1900 Menschen wurden im ersten Halbjahr 2021 als vermisst gemeldet – nach dem Versuch, über den Atlantik auf die Kanarischen Inseln zu flüchten. Einige Migranten starten im afrikanischen Mauretanien. WELT ist vor Ort (Video mit Transkript, 6 Min.). .."

 

"Redaktionsnetzwerk Deutschland": Totale Überwachung bei der Bundeswehr (PI)

 

Guantanamo: Nur noch 39 Jihadisten, doch jeder kostet 13 Millionen Dollar - im Jahr.

 

USA: Biden genehmigt 100 Millionen Dollar für bedrängte afghanische Helfer (SZ).

 

"Die Notfallhilfen sollen auch für Einwanderungsvisa von Afghanen genutzt werden, die für die US-Regierung gearbeitet haben. Noch in diesem Monat könnten die ersten in die USA kommen..."

 

Es wird ernst: EU zwingt uns Selbstislamisierungspakt auf! (PI)

 

 

 

 

 

 

 

 

23.07.2021

 

Thüringen: Höcke (AfD) fordert Ramelow mit Misstrauensvotum heraus (SZ).

 

München: 9,5 Jahre Haft für antitürkischen Brand-Jihadisten von Waldkraiburg (SZ)

 

Lenggries: "Älterer Jugendlicher" verletzt "jüngeren" mit Messer lebensgefährlich.

 

Prof. Eberhard Hamer: Von der Aufbau- zur Zerstörergeneration unserer Wirtschaft

 

 

 

 

 


 

 


22.07.2021

 

Vatikan: Rosenkranz-Gebet für den Libanon am Samstag (VaticanNews)

 

Tadschikistan: Erstes katholisches Kloster - gewidmet Johannes Paul II. - gegründet

 

Uni Bayreuth: Islamkritischer AfD-Politiker Tillschneider darf Dozent bleiben (SZ).

 

"Laut Wissenschaftsminister Sibler seien keine Tatsachen bekannt, die einen Widerruf der Lehrbefugnis von Hans-Thomas Tillschneider rechtfertigten. Der Verfassungsschutz beobachtet ihn als einen der führenden Köpfe des "Flügels"..."

 

Landtag Baden-Württemberg: AfD-Mann für Verfassungsgerichtshof gewählt (SZ)

 

"Im Landtag erhält der Kandidat der Rechtspopulisten im dritten Wahlgang doch noch eine Mehrheit - auch mit Stimmen aus anderen Fraktionen. Die SPD reagiert empört..."

 

Vatikan: Auch Papst-Vertrauter nach Nonnenentführung vor Gericht (Merkur)

 

Islamisches Opferfest: Baerbocks Glückwünsche zur millionenfachen Tierschächtung!

 

"Die Grünen, als einstige Partei des Umwelt- und Naturschutzes, wägen genau ab, welcher Klientel und Gesinnung sie mit größtmöglichen Erfolgschancen bei den anstehenden Wahlen hinterherlaufen – und da macht die muslimische Masseneinwanderung und Zukunftsbevölkerung Deutschlands definitiv das Rennen gegenüber der Klientel, die diese Lifestylepartei einst großgemacht hat: Islam kommt im Zweifel vor Tierschutz, so wie auch vor Grund- und Minderheitenrechten..."

 

Dresden: Türke (26) gibt sich als 16-Jähriger aus und missbraucht 11-Jährige (Bild).

 

Merkel lächerlich: "Ich bin der Meinung, dass ich viel für den Klimaschutz getan habe."

 

VIDEO: Orban greift Brüssel frontal an (PI).

 

 

 

 

 

 

 

 

21.07.2021

 

Nürnberg: Platz soll nach NSU-Opfer benannt werden (SZ).

 

Und wo bleiben die Platzbenennungen nach den weit zahlreicheren Jihad-Opfern?!

 

Niederlande: De-Vries-Mord "hängt auch mit liberaler Drogenpolitik zusammen" (SZ).

 

Die Sintflut zeigt: Ganz Deutschland steckt "im Schlamm" (PI).

 

Ehra-Lessien: Asylbewerber (41) kippt heißes Frieusenfett über sein Frau (24).

"...Nach einem Streit zwischen einer 24-Jährigen und ihrem 41-Jährigen Ehemann kippte dieser heißes Fritteusenfett über sie. Hierdurch erlitt die Frau im Gesicht und am Oberkörper Verbrennungen zweiten Grades und musste nach einem Aufenthalt im Klinikum Gifhorn in die Medizinische Hochschule Hannover verlegt werden. Das Paar hat fünf Kinder die zum Tatzeitpunkt nicht in dem gemeinsam bewohnten Zimmer zugegen waren..."

Südafrika: Gewaltausbruch gegen Weiße, aber deutsche Medien schweigen (PI).

 

 

 

 

 

 

 

 

20.07.2021

 

Bagdad: Mind. 30 Tote bei innerislamischen Selbstmord-Anschlag auf Marktplatz (VN)

 

USA: Bezos übertrifft Branson um 21 Kilometer und fliegt damit "wirklich" ins "All".

 

Branson hatte nämlich die 100km-Marke ("Karman-Linie"), ab der das "Weltall" rein formal-definitorisch erst (so gaaanz langsam) beginnt, NICHT überschritten, weswegen sein "Raumflug" eigentlich eine Mogelpackung war. Wer bis kurz vor die Brenner-Grenze fährt und dann wieder umkehrt, kann eben nicht behaupten, dass er in Italien war (, selbst wenn die Geographie nebst Flora und Fauna ein paar Kilometer weiter freilich auch keine andere ist...).

 

ServusTV-Film: "Corona - auf der Suche nach der Wahrheit" (PI)

 

Zivilcourage bei Jihad-Terror: Staat knausert mit Belohnung für Einschreitende (SZ).

 

"Terroristische Attentäter werden oftmals durch bewundernswerte Zivilcourage gestoppt. Der Staat verhält sich beschämend kleinlich, wenn es darum geht, Helfer zu belohnen..."

 

"Möglicherweise schuldunfähig": Würzburg-Jihadist soll in Psychiatrie verlegt werden.

 

"Noch gibt es keine Klarheit über das genaue Motiv des tödlichen Messerangriffs..."

 

Unser Tipp an die "Experten": Einfach mal Koran und Sunna aufschlagen! In Letzterer steht z. B. drin, dass laut Mohammed "die meisten Höllenbewohner Frauen" sind und daruntern ALLE "BEIGESELLERINNEN" (Christinnen) sowieso (vgl. Sure 48, Vers 6), was natürlich entsprechende "Anreize" schafft, sie auch möglichst schnell dort hin zu befördern, wo sie eben "hingehören"!

 

 

 

 

 

 

 

 

19.07.2021

 

Kardinal Müller zur rigorosen Einschränkung der "Lateinischen Messe" durch Papst:

"Statt des lichterloh brennenden Hauses zuerst die kleine Scheune daneben" löschen...

 

Lesenswerter und anspruchsvoller Artikel - hinsichtlich mehrerer theologischer Aspekte...

 

Nigeria: Mutmaßliche Jihadisten entführen 100 Schüler aus christlicher Schule (Idea).

 

Niger: Jihadisten machen gezielt Jagd auf Christen (Idea).

 

Patriarch der syrisch-katholischen Kirche, Ignatius Joseph III. Younan klagt an:

"Der Westen hat die Christen im Nahen Osten vernachlässigt und verraten" (Idea).

 

Dänemark: Legendärer Mohammed-Karikaturist Kurt Westergaard (86) gestorben (SZ)

 

"Der Däne wurde 2005 weltberühmt, als eine Reihe von Karikaturen des Propheten Mohammed Dänemark in eine außenpolitische Krise stürzte.(...) Westergaard wurde 2005 weltberühmt, als eine Reihe von Karikaturen des Propheten Mohammed in der Zeitung Jyllands-Posten Dänemark in die größte außenpolitische Krise seit dem Zweiten Weltkrieg stürzte. Vier Monate nach der Veröffentlichung nahmen Menschen in vielen islamischen Ländern die Karikaturen zum Anlass für teilweise gewaltsame Massenproteste. Unter anderem wurden dabei auch Botschaften Dänemarks und sogar Norwegens attackiert, Dutzende Menschen kamen ums Leben.

Der sogenannte Karikaturenstreit führte zu diplomatischen Verstimmungen zwischen verschiedenen islamischen Ländern und Dänemark. Im dem Land selbst und darüber hinaus führten die Ereignisse zu einer erbittert geführten Debatte über die Grenzen der Meinungs- und Religionsfreiheit. Westergaard war nur einer von mehreren Karikaturisten, die einem Aufruf des Jyllands-Posten nachgekommen waren. Doch seine Darstellung Mohammeds stieß auf die größte Empörung unter Muslimen. Sie zeigte den Propheten mit einem Turban in Form einer Bombe. Der studierte Deutsch-Lehrer, der seit den Achtzigerjahren als Karikaturist für die konservative dänische Zeitung tätig war, musste sich fortan mit Personenschützern umgeben. Im Jahr 2010 entkam er nur knapp einem Anschlag, als ein 28 Jahre alter Mann mit einer Axt in sein Haus eindrang."

Zu Ehren...

...Kurt Westergaards

RIP

Der HERR nehme den unbeugsamen tapferen Mann zu sich!

 

München: Das groteske und heuchlerische Herumgeeier der Altparteien mit der AfD

 

"Auf dem Podium mit AfD-Mann? Grüne, SPD und Linke haben das abgelehnt und rechtfertigen ihre Absage. CSU und FDP reagieren verständnislos. Und die VHS Haar? Verteidigt die Einladung des rechten Kandidaten..."

 

Merkels erneutes (und hoffentlich endgültig letztes) Totalversagen im Amt:

Regierung wurde schon vier Tage vor der Jahrhundert-Flut gewarnt (PI).

 

 

 

 

 

 

 

 

 

18.07.2021

 

Papst: Die Ökologie des Herzens pflegen (VaticanNews)

 

NRW: BPE-Aufklärung über Politischen Islam (PI)

 

Vera Lengsfeld: Putsch gegen die Demokratie in Thüringen (PI)

 

Hauptbahnhof München: Somalier tritt liegendem Äthiopier mehrfach mit Fuß gegen Kopf, und nur durch  Eingreifen zweier Männer kann Schlimmeres verhindert werden (tz).

"...Ein unbeteiligter 22-Jähriger aus dem Landkreis Straubing-Bogen schritt sofort ein. Durch Wegdrücken und Festhalten des Verdächtigen konnte er weitere Angriffe unterbinden. Er wurde dabei von einem Mitarbeiter (54) der DB Sicherheit unterstützt. Der verletzte 27-Jährige wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert und wird dort stationär behandelt. Er erlitt Verletzungen im Gesichtsbereich sowie eine Hirnblutung. Er befindet sich derzeit außer Lebensgefahr, wie die Polizei mitteilte. „Auf Antrag der Kapitalabteilung der Staatsanwaltschaft München erließ die zuständige Ermittlungsrichterin am 17.07.2021 Haftbefehl u. a. wegen versuchten Mordes. Der Tatverdächtige wurde in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert“, heißt es. Zu den Anschuldigungen machte er bislang keine Angaben..."

Verfassungsschutz bekräftigt, was ohnehin schon seit vielen Jahren de facto bekannt ist:

"Islamisches Zentrum Hamburg" ist Außenposten des iranischen Mullah-Regimes (TS).

 

"Der Verdacht wird stärker. Nach Erkenntnissen von Hamburgs Verfassungsschutz wird das IZH vom Büro des iranischen Revolutionsführers Khamenei dirigiert..."

 

Schon vor über 10 Jahren hatte einmal ein Ayatollah dieses Vereins einen Vortrag in München gehalten - im Pfarrsaal der "katholischen" St.-Pauls-Kirche! 

 

Aiwanger: Grüne betreiben "Mobbing gegen Männer" (SZ).

 

"Überhaupt handle es sich um eine Partei der Intoleranz, sagt der Freie-Wähler-Chef in einem Interview. "Fleischessen verteufeln, kein Autofahren, Klima, Klima, Klima."..."

 

Stimmt alles... und da ist noch wesentlich mehr rauszuholen! :D

 

Hochwasserkatastrophe mit fast 160 Toten: Laschi lacht sich schief (PI).

 

 

 

 

 

 

 

 

17.07.2021

 

Spanien: Corona-Notstandsgesetz von 2020 verfassungswidrig! (PI)

 

Straßburg: Muslimbrüder wollen mit Hilfe der Grünen größte Moschee in EU bauen.

 

"Der Streit um den Bau einer Moschee in Straßburg zieht seine Kreise bis nach Paris. Es geht um Religion, Politik und nun hat auch die Justiz ein Wort mitzureden..."

 

München: Merkel-Libyer greift Radfahrer mit abgebrochener Flasche an, tritt auf den Gestürzten so lange ein, bis er die Bewusstlosigkeit verliert und schlitzt einem Notrufenden den Hals auf, sodass dieser notoperiert werden muss! (Rosenheim24)

 

"In der Au attackierte am 26. Mai ein 28-Jähriger einen Radfahrer erst mit einer Glasflasche, dann trat er ihn mit den Füßen bis er das Bewusstsein verlor. Passanten verständigten die Polizei, der Tatverdächtige wurde festgenommen.

 

"...Aufgrund dieser Auseinandersetzung wollte ein 28-Jähriger mit Wohnsitz in München den Notruf verständigen, woraufhin dieser von dem unbekannten Täter- vermutlich ebenfalls mit einer Flasche beziehungsweise einem abgebrochenen Flaschenrest gegen den Halsbereich geschlagen wurde. Eine 19-jährige Bekannte (mit Wohnsitz im Landkreis München) des Opfers wurde zudem durch einen Flaschenwurf von Seiten des Täters leicht am Kopf verletzt.

Der 28-Jährige erlitt durch den Angriff eine schwerwiegende und tiefe Halsverletzung. Er wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht und musste dort notoperiert werden. Der unbekannte Täter konnte vor Eintreffen der Einsatzkräfte flüchten.

Nach daraufhin intensiv geführten Ermittlungen der Münchner Mordkommission konnte ein wohnsitzloser 23-jähriger Libyer als Tatverdächtiger identifiziert werden. Auf Antrag der Kapitalabteilung der Staatsanwaltschaft München I erließ bereits am 25. Juni die zuständige Ermittlungsrichterin Haftbefehl wegen versuchten Mordes gegen den flüchtigen Tatverdächtigen..."

"Dexit" und "Putin-Verehrung": AfD beim EU-Rechtsbündnis (noch) ausgeklammert

 

 

 

 

 

 

 

 

 

16.07.2021

 

Papsterlass: Feier der "Alte Messe" nur noch mit Erlaubnis des Ortsbischofs (VN)

 

Hochwasser in NRW und Rheinland-Pfalz: 50 Tote und zahlreiche Vermisste (SZ)

 

Biden: Merkels Kanzlerschaft hat "historischen Charakter" (SZ).

 

DAS kann man mit SICHERHEIT sagen - und zwar als die SCHLECHTESTE, die die Bundesrepublik Deutschland jemals gesehen hat, und zwar mit ABSTAND! Spätestens seit 2015 ein einziger DAUER-KATASTROPHENFALL!!!

 

Hackerangriff in Sachsen-Anhalt: Erster Cyber-Katastrophenfall in Deutschland (FAZ)

 

"Der Landkreis Anhalt-Bitterfeld hat erstmals in Deutschland den Cyber-Katastrophenfall ausgerufen. Nach einem Hackerangriff ist die gesamte Verwaltung für zwei Wochen lahmgelegt. Fachleute des Bundes sind im Einsatz..."
 

 

 

 

 

 

 

 

15.07.2021

 

Österreich: Bundesrat lehnt Karfreitag als Feiertag für alle (inkl. Evangelen) ab (VN).

 

Dass er für NICHTCHRISTEN nicht gilt, ist ja nachvollziehbar und wohl auch sinnvoll (im Gegensatz zu Deutschland, wo sogar Muslime, die Ostern ja explizit ablehnen, grotesker Weise trotzdem frei bekommen), aber dass hier auch evangelische Christen ausgeschlossen werden, ist wiederum nicht nachvollziehbar...

 

Pakistan: Kirche in Not unterstützt islamisch diskriminierte Christinnen (VN).

 

"Das Leben der christlichen Minderheit in Pakistan ist schwer. Christliche Frauen und Mädchen leiden besonders: Verschleppungen, Zwangsehen und sexueller Missbrauch nehmen zu. Mit einem Förderprogramm vermittelt das weltweite päpstliche Hilfswerk „Kirche in Not“ nun Zukunftsperspektiven für junge Frauen..."

 

Deutschland: Sorge über "stille Auswanderung" von Katholiken (VaticanNews)

 

Chemnitz: Merkels kurdischer Kumpel wegen Brandstiftung verhaftet (PI)

 

Niederlande: Investigativer Journalist De Vries eine Woche nach Attentat verstorben!

 

Besuch in Afghanistan: Taliban kontrollieren fast schon wieder die Hälfte des Landes.

 

Bayern: Prozess um vorbereiteten Jihad-Terror gegen türkische Moscheen vor Ende

 

"Bei seiner Festnahme hatte er Rohrbomben und kiloweise Sprengstoff dabei: Der Prozess gegen den Mann, der in Waldkraiburg türkische Einrichtungen und Moscheen attackieren wollte, steht vor dem Abschluss..."

 

EuGH bremst Islam (etwas): Arbeitgeber können Tragen von Kopftüchern verbieten.

 

"Eine Firma darf politische oder religiöse Symbole untersagen, wenn sie ein Bild der Neutralität vermitteln oder soziale Konflikte vermeiden will - das hat der Europäische Gerichtshof in zwei Fällen aus Deutschland entschieden..."

 

 

 

 

 

 

 

 

14.07.2021

 

Pakistan: Katholiken fürchten Taliban-Vormarsch in Afghanistan (VaticanNews).

 

"Katholiken und Menschenrechtler in Pakistan kritisieren die pakistanische Regierung für ihren Umgang mit den islamistischen Taliban in Afghanistan..."

 

Deutschland: Durch Moslem-Invasion verfassungsfeindlicher und antisemitischer

 

"Große Liebe": Deutsche (54) heiratet 30 Jahre jüngeren kriminellen Asylbewerber.

 

"Im reichen Europa ein neues Leben zu starten – das ist der Traum von Millionen Menschen in Afrika. Einer von ihnen ist Abdul aus Marokko. Durch die Heirat einer 54-jährigen Deutschen gelangt der für etliche Raubüberfälle mit Körperverletzungen zu einer mehrjährigen Haftstrafe verurteilte und mehrfach abgeschobene 24-jährige Marokkaner nun an den legalen Aufenthaltsstatus..."

 

So dumm kann man gar nicht sein! Das grenzt schon an gemeingefährlichen LANDESVERRAT... :-(

 

Von wegen "Liberalitas Bavariae": Die Freiheit ist Söders Staatsfeind Nr. 1 (PI).

 

Nach 20-jährigem Bundeswehreinsatz in Afghanistan: Taliban-Richter lässt wieder scharia-konform steinigen, hängen, Hände abhacken usw. (Bild).

 

Hunderte muslimische Invasoren aus Belarus: Litauen errichtet Grenzzaun.

 

300 Zimmer und Privatstrand: Erdogans neuer Prunkpalast erzürnt die Türken.

 

"Lange wurde Erdoğans luxuriöse Sommerresidenz in der Provinz Marmaris wie ein Staatsgeheimnis behandelt. Nun sind Bilder des 62-Millionen-Euro-Anwesens aufgetaucht. Viele Türken sind fassungslos..."

 

Öko-Totalitarismus: EU beschließt Aus für Verbrennungsmotoren ab 2035! (SZ)

 

Skandal um unwürdigen Umgang mit afghanischen Ortshelfern der Bundeswehr: Menschenrechtspolitiker nehmen Merkel in die Pflicht (SZ).

 

"Fassungslos und beschämt": Der Umgang Deutschlands mit früheren Ortskräften der Bundeswehr in Afghanistan empört Abgeordnete aus Koalition und Opposition. Sie fordern in einem Appell jetzt die Kanzlerin zum Handeln auf...

 

 

 

 

 


 

Bitte bestellen:

FALTBLATT

CHRISTENSCHUTZ



13.07.2021

 

Weltweit wichtigstes Treffen für Christenverfolgung in USA: AfD dabei, Merkel nicht!

 

"Stille Ankunft" der Afghanistan-Truppe: Hat AKK die Öffentlichkeit getäuscht? (BZ)

 

"Die Verteidigungsministerin sagt, die aus Afghanistan zurückkehrenden Bundeswehr-Soldaten hätten sich eine „stille Ankunft“ gewünscht. Doch die widersprechen. Als die Reifen des grauen Militärflugzeugs am frühen Abend des 29. Juni 2021 vom Asphalt abheben, wirft Tobias Müller* noch einen letzten Blick auf afghanischen Boden. Während der Truppentransporter aufsteigt und der B52-Bomber der US-Armee, der den Abflug sichert, über dem Gebiet kreist, sieht der Soldat, wie Einheimische die Mauern des Camps überwinden und die Landebahn des Camp Marmal stürmen. Sie wollen die wertvollsten Gegenstände der zurückgelassenen tonnenschweren Ausrüstung an sich bringen, die sich hier im Feldlager in Masar-e Scharif in 16 Jahren Bundeswehrpräsenz angesammelt haben. Darunter unzählige Feldbetten, Zelte, Container, Sanitätsausrüstung oder auch ein Dutzend Toyota-Hilux-Pickups. Auf die Frage, ob ihn der überhastete Abzug der Bundeswehr an das Desaster der Briten in Dünkirchen 1940 erinnere, muss Müller bitter lachen: „Ein bisschen kann man das vergleichen.“..."

 

Würzburg: "Die Sicherheitslücken sind bekannt, warum werden sie nicht angegangen?"

 

"Die Identität einiger Geflüchteter ist nicht feststellbar. Auch psychisch kranke Personen werden nicht identifiziert. Es gibt Gesprächsbedarf..."

 

Hamburg: Afghane (20) verletzt vier Menschen mit Messerstichen (rtl).

 

Bei "romantischem" Strandspaziergang an Ostsee: Pärchen begegnet "drei unbekannten Männern", von denen einer den Mann durch Bauchstich schwer verletzt.

 

Die Folge der Islam-Invasion: Diktaturen und Stillstand (PI)

 

"Bedeutender Schlag" in München: Türkischer Telefon-Betrüger-Boss vor Gericht (tz).

 

Dank Islam-Invasion und Coronismus: Münchner Bahnhofsviertel immer unsicherer.

 

Medialer Regierungs-Coronismus: Schauspielerin stöhnt für Impf-Kampagne (PI).

 

 

 

 

 

 

 

 

 

12.07.2021

 

Gießen: Iraker sticht auf Ex-Freundin ein und wirft sie aus dem Auto (Welt).

 

"Die Polizei im hessischen Gießen fahndet nach einem 34-jährigen Mann, der seine Ex-Freundin schwer verletzt haben soll. Danach floh der Mann mitsamt der drei gemeinsamen Kinder..."

 

Deutschland: Abschiebung von Moslem-Clan-Chef Miri in den Libanon "rechtswidrig"

 

München: 23-Jährige von "wohnsitzlosem Mann" (41) in Lastwagen vergewaltigt (SZ)

 

P. S. : Laut tz-Printausgabe ist der "wohnsitzlose Mann" TÜRKE.

 

Brandenburg: Grüne Ministerin tauscht heimlich E-Auto gegen Benziner (BZ).

 

"Stolz hatte Brandenburgs grüne Gesundheitsministerin Ursula Nonnemacher (63) im März ihren neuen E-Audi präsentiert. „Der erste vollelektrische Dienstwagen der Regierung!“ Doch B.Z. erfuhr: Heimlich fuhr sie den Benziner ihres Staatssekretärs – aus Reichweiten-Angst!..."

 

 

 

 

 

 

 

11.07.2021

 

ARMSTUFE ROT für DEUTSCHE BISCHÖFE: Immer mehr ENGAGIERTE Katholiken treten aus Kirche aus - "um ihren GLAUBEN zu WAHREN"! (VN)

 

BND-Chef Bruno Kahl warnt außerordentlich: "Der IS ist sehr aktiv" (SZ).

 

"Der BND weiß viel, aber sein Präsident spricht selten öffentlich. Es sei denn, er hat eine Botschaft zu überbringen: Im Interview warnt Bruno Kahl vor einem Wiedererstarken des islamistischen Terrors..."

 

Iran: Vom Geheimdienst verschleppter deutsch-iranischer Sprecher der "Monarchie-Gruppe" "Tondar" wegen Terrorvorwurfs seit einem Jahr im Mullah-Knast (Bild)

 

Verstörende Gleichgültigkeit: "Von der linksbürgerlichen Islamismus-Toleranz" (Spiegel)

 

"Von links kommen viele gesellschaftliche Fortschritte und menschenfreundliche Errungenschaften. In einem Punkt aber ist das Linksbürgertum unsensibel und teils ignorant: bei der Bedrohung durch Islamismus..."

 

Frankreich: Afrikaner (s. Video) sticht in Einkaufszentrum auf zwei Menschen ein (Rt).

 

"Am Samstag wurden in einem Einkaufszentrum in der Gemeinde Claye-Souilly östlich von Paris zwei Personen niedergestochen und schwer verletzt. Der mutmaßliche Tatverdächtige wurde überwältigt und festgenommen. Auslöser soll ein Streit gewesen sein...."

 

Deutschland: Etwa 11.000 rechtsextreme türkische "Graue Wölfe" aktiv (SZ)

 

USA: Bestseller-Autor J. D. Vance wird vom Trump-Gegner zum Unterstützer (SZ).

 

 

 

 

 

 

 

 

10.07.2021

 

Die deutsche Deformation: Von der Bildungsnation zum globalen Volldeppen (PI)

 

Bremen: Muslime sollen 93-Jährige gefesselt, begrapscht und ausgeraubt haben.

 

Prozess München: Mit dem IS sympathisierender Afghane versuchte bei mehreren Autofahrern, unter "Allahu-akbar" mit Messer das Auto zu übernehmen, um damit am Marienplatz möglichst viele "Christen" zu überfahren!
 

 

 

 

 

 

 

 

09.07.2021

 

Großbritannien: Regierung will volle Kontrolle über seine Grenzen" zurück (Tichys).

 

"Nach Dänemark reformiert auch die konservative Regierung in London das Asylrecht: Asylzentren im Ausland sollen möglich und illegalen Migranten der Zugang nach Großbritannien versperrt werden. Daneben soll es hohe Strafen gegen illegale Einreisen und Einschleusungen geben..."

 

Thomas Schmid: "Es gibt keinen vollkommenen Schutz vor Terror. Der Staat könnte aber mehr tun" (Welt).

 

München: Verkapptes Anti-AfD-Wahlkampf-Magazin der Bundesregierung "Schwarzrotgold" mit mutmaßlichem Moslem in Deutschlandfahne liegt stapelweise (und wohl illegal) sogar in Supermärkten auf!

 

 

"SCHWARZROTGOLD"

 

 

 

München: Prozess um geplanten Auto-Anschlag eines Moslems in Fußgängerzone (SZ)

 

"Der Angeklagte soll im Mai 2020 geplant haben, mit einem Auto durch den Bereich zwischen Stachus und Marienplatz zu rasen. Zum Prozessauftakt räumt er die Tat im Wesentlichen ein, bestreitet aber ein islamistisches Motiv..."

 

Niederlande: Steckt Moslem-Chef von Drogenbande hinter Mordversuch an de Vries?

 

"Ridouan Taghi ist in einem der größten Mordprozesse der niederländischen Geschichte angeklagt – und auch Peter R. de Vries fühlte sich von ihm bedroht. Was ist über den Mann und seine Bande bekannt?..."


 

 

 

 

 

 

 

 

08.07.2021

 

Gaza: Die Not der Christen nach dem Blitzkrieg zwischen Juden und Moslems (VN)

 

Tapferes Ungarn: Ein Land gegen den mainstream (achgut)

 

Moslem-Migranten-Gewalt in Deutschland: Das neue Bilderverbot (PI)

 

Moslem-Migranten-Gewalt in Graz: Abendlicher Hausarrest für Frauen? (Zurzeit)

 

Jemen/Israel: Huthis überweisen mehr als zwei Millionen Dollar an Hamas (Haolam).

 

"Terroristen finanzieren Terroristen - mit Geld aus dem Iran..."

 

Dank der moralinsauren Dauereinmischung unserer Politiker in nonkonforme Staaten:

Weißrussischer Präsident Lukaschenko droht Deutschland mit Moslem-Flut (Welt).

 

"„Genauso muss man mit den Deutschen umgehen“: Der belarussische Machthaber Lukaschenko hat Europa und besonders Deutschland gedroht. Er werde Migranten durchlassen..."

 

 

 

 

 

 

 

 

07.07.2021

 

Leipzig: Frau von drei Männern "mit arabischem Erscheinungsbild" vergewaltigt (Bild)

 

Schweden: 17-jähriger "Bandenkrimineller" erschießt Polizisten (NZZ).

 

Ethnie und Religionszugehörigkeit des Täters dürften sich damit schon so gut wie von selbst verstehen...

 

Würzburg-Jihad: Neben den 3 Todesopfern nicht nur 7, sondern 9 Verletzte (SZ)

 

NRW: Afrikanischer Schwarzfahrer drischt auf Zugebgleiter ein (PI).

 

BPE: Juden in Deutschland akut vom radikalen Islam bedroht (PI)

 

Bayern: "Islamischer Unterricht" als Wahlpflichtfach beschlossen - Klagen wegen Verfassungswidrigkeit (u. a. von der AfD) bereits angekündigt (BR).

 

 

 

 

 

 

 

 

 

06.07.2021

 

Orthodoxer Theologe: Endlich Trennung zwischen kath. und orth. Kirche überwinden!

 

Sein Wort in Gottes Ohr!!!

 

Niger/Burkina Faso: Jihadisten greifen zwei Dörfer an, töten Katholiken, entweihen die heilige Eucharistie, zerstören Marienstatue und zünden Kirche an (VaticanNews).

 

NRW: Falscher Professor beriet Land in Sachen Islam (PI).

 

 

 

 

 

Deutschland: Das Problem mit den lästigen Impfverweigerern - wie z. B. Aiwanger (PI)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

05.07.2021

 

Greven: Allahu-akbar-Afghane ermordet Streitschlichter (PI).

 

Kein Vertrauen in die EU: Schweiz rüstet mit US-Tarnkappenbomber auf! (SZ)

 

Cooler Coup und - verständlich!

 

CDU-Innenpolitiker: "Wir können nicht unendlich weiter Menschen aufnehmen" (Welt).

 

"Bei wahrscheinlich knapp 150.000 Migranten in diesem Jahr käme Deutschland an seine Grenzen, sagt CDU-Innenpolitiker Mathias Middelberg. Dann könne man „nicht mehr alle“ integrieren und betreuen..."

 

Großbritannien: Friseure sollen verpflichtend auch Afro-Haare frisieren lernen (Stern).

 

Unzumutbar wegen der Dauer! Viele Afrikanerinnen machen das eh PRIVAT, weil diese Prozedur z. T. über TAGE geht!

 

"Day of Rage": Der "Original"-Film über die Stürmung des US-Kapitols im Januar

 

"Die "New York Times" fasst den Sturm aufs US-Kapitol mit Handybildern und Audioaufnahmen zusammen. Der Film "Day of Rage" ist bewundernswert - und erschreckend..."

 

Afghanistan: Bundesregierung setzt einheimische Helfer akuter Lebensgefahr aus (SZ).

 

"Nach dem Abzug der Bundeswehr sind deren einheimische Helfer in höchster Gefahr. Sie sollen mit ihren Familien nach Deutschland kommen können. Ein geregeltes Verfahren gibt es dafür aber nicht..."

 

Ein himmelschreiendes perverses Unding! Hunderttausende Moslems, von denen die meisten weder Asylanten noch Kriegsflüchtlinge und nicht wenige Jihadisten sind, lassen wir illegal und unkontrolliert in unser Land strömen, aber bei wenigen Tausend Menschen, die uns mutig im dortigen Einsatz geholfen haben, zeigen wir uns bürokratisch "korrekt" und knausrig!

 

Das ist nicht nur UNMORALISCH, sondern ein VERHEERENDES SIGNAL für zukünftige Einsätze! Gerade die Arbeit von DOLMETSCHERN ist hier von GRUNDLEGENDER BEDEUTUNG, und es ist nicht leicht, hiervon ZUVERLÄSSIGE und FACHLICH KOMPETENTE zu finden, denn viele sog. "Dolmetscher" paraphrasieren mehr als dass sie übersetzen und manche manipulieren auch oder sind sogar eingeschleuste Spitzel der Jihadisten... Wir schlagen daher folgenden "DEAL" vor: Grenzen für illegale Invasoren dicht machen, aber Helfer reinholen - mit oder ohne "Gesetz"! Sonst verliert Deutschland jede Glaubwürdigkeit! Der IS geht mit seinen Helfern ganz sicher nicht so um...

 

Würzburg-Gemetzel: Merkels unerträgliches Schweigen (PI)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

04.07.2021

 

Wien: "Terminator" wünscht sich Requiem im Stephansdom (VaticanNews).

 

Buntistisches Deutschland oder: "Dschihad im Regenbogenland" (PI)

 

Zwickau: Halbnackter Gambier bedroht Passanten mit Messer (PI).

 

Absurder Protest gegen Otte-Wahl zum Bundesvorsitzenden der "Werte-Union":

Landesvorstand von Baden-Württemberg tritt fast geschlossen zurück (Tag 24).

" Elf von zwölf Vorstandsmitgliedern hätten dem Bundesvorstand ihren Rückzug zum kommenden Freitag angekündigt, sagte der stellvertretende Landeschef Oliver Kämpf am Samstag der Deutschen Presse-Agentur. In dem Schreiben an den Bundesvorstand heißt es: "Die Ziele der Werte-Union werden mit dem aktuellen Bundesvorstand nicht mehr erreicht." Hintergrund sei eine "Annäherung an völkische und nationalistische Themen". Das laufe dem wertkonservativen und wirtschaftsliberalen Kurs der Landesvorstandsmitglieder zuwider..."

Absolut lächerlich! Das zeigt nur, wie weit LINKS sogar schon der "KONSERVATIVE" FLÜGEL der CDU ist!

Innerislamischer Jemen-Krieg: Drohnentod durch deutsche Motoren (SZ)

 

"Im Jemen-Krieg setzen Rebellen selbstgebaute Drohnen mit Sprengstoff ein. In den Trümmern finden UN-Inspektoren immer wieder hochwertige Modellbau-Flugmotoren aus Deutschland. Wie kommen die da hin?..."
 

 

 

 

 

 

 

 

 

03.07.2021

 

Ungarn: Orbans christliche Familienpolitik der letzten 10 Jahre zeigt Erfolge! :-)

 

"Die Zahl der Eheschließungen und Geburten steigt, Scheidungen und Abtreibungen werden seltener. Die ungarische Regierung stellt ein breites System zur Unterstützung von Familien zur Verfügung..."

 

Juni 2021: Erstmals wieder mehr als 10.000 Asylanträge im Monat! (PI)

 

Verschwörungstheorien im Unterricht: Antisemitischer Film als Lehrmaterial

 

Berlin: "Mann" von "Mann" niedergestochen und schwer verletzt - Täter flüchtig

 

Gepusht durch permanente Moslem-Invasion und überzogene Coronismus-Politik:

Ein Drittel der deutschen Wirtschaftskraft fließt in Sozialleistungen! (Der Spiegel)

 

"Der Sozialstaat wächst: Der Anteil der Sozialleistungen am Bruttoinlandsprodukt ist im Jahr 2020 auf einen Rekordwert gestiegen. Das hat mit der Pandemie zu tun – aber nicht nur..."

 

Das ist EXTREM UNGESUND und KANN auf Dauer NICHT FUNKTIONIEREN!

 

Baerbock zu Plagiatsvorwürfen absurd: "Niemand schreibt ein Buch allein" (Spiegel). Doch, das geht definitiv!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

02.07.2021

 

Würzburg: AfD-Mahnwache mit Björn Höcke (PI)

 

Wien: Mutmaßlicher afghanischer Mörder der 13-Jährigen wurde seit 2015 von Jugendhilfe betreut und lebte in Sozialwohnung (Der Standard).

 

Würzburg: Jihad-Killer sollte unter Betreuung gestellt werden - Richter lehnten ab.

 

Waiblingen: BPE-Aufklärungsaktion über islamische Ahmadiyya-Sekte (PI)

 

Reaktion auf jihadistische Brand-Ballons: Israel fliegt Luftangriffe im Gazastreifen.

 

Deutschland: Wir brauchen einen Gedenktag für die Opfer der Islam-Invasion! (PI)

 

 

 

 

 

 


 

Vor genau 30 Jahren:

DV-Initiator sticht mit Missionsschiff "Spirit" in See
- von den USA in die zerfallende UdSSR!

 

 

 

 

01.07.2021

 

New York/Konstantinopel: Ökumenischer Patriarch eröffnet Kirche am Ground Zero.

 

Würzburg: Behörden versäumten Untersuchung des Attentäters (SZ).

 

"Der 24-jährige Abdirahman J. A. bedrohte bereits Monate vor seiner Tat in Würzburg mehrere Menschen mit einem Messer. Von einem Sachverständigen wurde er allerdings nicht begutachtet. Wie kann das sein?..."

 

Wien: Dritter Tatverdächtiger nach Mord an 13-Jähriger festgenommen - internationale Fahndung nach viertem Mann (SZ)

 

Irres aus Iran: Islam nimmt am schnellsten ab und Christentum am schnellsten zu!

"Im Iran, wo seit 1979 ein islamistisches Regime herrscht, findet etwas religiös Erstaunliches statt: Das Christentum blüht auf. Das hat möglicherweise tiefgreifende Folgen. Bedenken Sie einige Zeugenaussagen: David Yeghnazar von Elam Ministries erklärte 2018: "Die Iraner sind zum für das Evangelium offensten Volk geworden." Ebenfalls 2018 stellte das Christian Broadcast Network fest: "Die Christenheit nimmt in der Islamischen Republik Iran stärker zu als in jedem anderen Land." Shay Khatiri von der Johns Hopkins Universität schrieb letztes Jahr über den Iran: "Der Islam ist dort die am schnellsten abnehmende Religion, während die Christenheit am schnellsten zunimmt."

Dieser Trend ist die Folge der extremen Form des Islam, der von dem theokratischen Regime auferlegt worden ist. Ein iranischer Kirchenleiter erklärte 2019: "Was wäre, wenn ich Ihnen sagte, der Islam ist tot? Was, wenn ich Ihnen sagte, die Moscheen im Iran sind leer? Was, wenn ich Ihnen sagte, niemand im Iran folgt dem Islam? ... Was, wenn ich Ihnen sagte, der beste Evangelist für Jesus war der Ayatollah Khomeini [der Gründer der Islamischen Republik]?" Ein evangelischer Pastor, früher ein iranischer Muslim, stimmte schon 2008 zu: "Wir finden uns in der Situation wieder, in der wir mehr gegenüber stehen als einem Übertritt zum christlichen Glauben. Es ist ein Massenexodus aus dem Islam."

 

HALLELUJA! :D

 

Kuwait: Ägypter wird wegen online-Fluchs über Sandsturm festgenommen (Rt).

"Ein Ägypter wurde in Kuwait festgenommen, weil er ein Video auf TikTok geteilt hatte, in dem er sich über das schlechte Wetter und die Sandstürme beschwert. In der Aufnahme zeigte der Autor den Staub, der die Autobahn wie ein dichter Nebel bedeckte, und schimpfte: "Ich befinde mich inmitten eines Staubsturms, ich kann buchstäblich nichts vor mir sehen!" Am Ende sagte der Mann: "Gut, Kuwait, gut" und fluchte auf Arabisch. Das Video ging auf Twitter viral. Kuwaits Innenministerium teilte am Sonntag mit, dass die Person hinter dem "beleidigenden" Video festgenommen und an die Behörden verwiesen worden sei. Nach Angaben der Medien wird der ägyptische Staatsbürger des Landes verwiesen."

Die Behörde hatte gar keine andere Wahl, als so zu handeln, wenn sie nicht gegen die SCHARIA verstoßen wollte, denn nach dem ISLAMISCHEN VOLUNTARISMUS- und PRÄDESTINATIONSPRINZIP geschieht radikal ALLES IN DER WELT direkt durch ALLAHS WILLEN und (unmittelbar weltimmanent!) "durchgreifendem" SCHÖPFUNGSHANDELN!

Und wer nun gegen einen VON ALLAH GESANDTEN STURM schimpft und flucht, beleidigt somit in der Tat ALLAH SELBST! Denn im Gegensatz zur christlichen Theologie anerkennt der Islam KEINE "SEKUNDÄRURSACHEN" (wie z. B. die "autonome" Wirkung von Naturgesetzen, freiem menschlichen Tun etc.), d. h. ALLES ist IMMER und ÜBERALL von ALLAH so GEWOLLT, wie es ist - selbst das Böse und "Widerislamische". Nicht von ungefähr lautet der "Hauptslogan" des Islam fatalistisch-deterministisch: "Inschallah" - so Gott will!"

Würzburg: "Die Namen, Gesichter und Geschichten der Opfer" (Tichys Einblick)

 

"Die Opfer der Morde von Würzburg sollen offenbar namen- und gesichtslos bleiben – damit möglichst schnell zum Tagesgeschäft zurückgekehrt werden kann. So geht es nicht. Es gibt keine besseren oder schlechteren Mordopfer..."

 

 

 

 

Würzburg: Justiz stellt Messer-Jihadisten besten Strafverteidiger (PI).

 

"Osama bin Laden ist entweder in Afghanistan oder Pakistan oder sonstwo":

Aphorismen-Künstler und post-9/11-Desasterstratege Donald Rumsfeld (88) gestorben

 

 

 

 

 

 

 

 

 

30.06.2021

 

Ägypten: Christlich engagierter Milliardär Sawiris (90) gestorben (VaticanNews)

 

Neues "Bioethik"-Gesetz in Frankreich: "Der Triumph einer Ideologie" (VN)

 

"...Immer wieder hatten die Bischöfe in den letzten Monaten und Jahren Bedenken gegen die von Präsident Emmanuel Macron vorangetriebene Reform vorgebracht. Sie kritisieren vor allem die Ausweitung der künstlichen Befruchtung. War sie bislang heterosexuellen Paaren vorbehalten, kann sie nun auch von lesbischen Paaren oder von alleinstehenden Frauen durchgeführt werden.

 

Zu den weiteren Kritikpunkten der Kirche zählt die Tatsache, dass künftig „Chimären-Embryonen“ erlaubt sind, also die Injektion menschlicher Zellen in tierische Zellen zu Forschungszwecken. Auch die Liberalisierung der Embryonenforschung und das Eingreifen in die embryonale Keimbahn per Genschere stoßen auf die Kritik der Bischöfe..."

 

Afghanistan: "Die Kriegstreiber-Taliban töten einfach weiter" (SZ).

 

"Während der Westen den Einsatz abwickelt, greifen in zahlreichen Distrikten Afghanistans Zivilisten zu den Waffen, um sich des Drucks der Taliban zu erwehren. Aber werden sie auch verhindern können, dass die Islamisten die Macht an sich reißen?..."

 

Dresden: "Allahu-akbar"-Eritreer bedroht Kinder mit Machete und Messer - Iraker geht mutig dazwischen und wird verletzt! (Bild)

 

In Bundeswehr und Polizei: Grüne bauen Parallelstrukturen auf (DWN).

 

"Die Grünen bauen ein Netzwerk von Parteimitgliedern und Sympathisanten in der Bundeswehr und bei der Polizei auf..."

 

Fulda: Minderjährige Mädchen konsumieren Drogen in "Flüchtlings"-Unterkunft.

 

20 Jahre nach 9/11: Die letzten Bundeswehrsoldaten verlassen Afghanistan (SZ).

 

 

 

 

 

 

 

 

 

29.06.2021 Die heiligen APOSTEL PETRUS und PAULUS

 

Vatikan: Papst gratuliert Benedikt XVI. zum 70-jährigen Priesterjubiläum (VN).

 

Und wir gratulieren ebenso! :-)

 

Mali: Christliche Minderheit in jihadistischer Gefahr (VaticanNews)

 

"Seenot"-Schlepperei: UN-Hilfswerk fordert deutsche Beteiligung (rtl).

 

Würzburg: Jihadist soll durch Mutter hindurch auf ihr Kind eingestochen haben!

 

Nach einer JVA-Quelle soll sich sein HAFTBEFEHL "WIE DIE APOKALYPSE" lesen...

 

Und das islamische Gemetzel geht ungebremst weiter - diesmal in Wien:

Afghanische Asylbewerber (16, 18) missbrauchen und ermorden 13-Jährige (Welt).

 

Migrationsforscher zu Würzburg-Jihad: "Die ideologischen Grundlagen dieser Gewalt werden nicht ernst genommen."

 

Erfurt: "32-Jähriger" nach Messerstichen auf Passanten festgenommen (SZ)

 

In einem anderen Medium steht seltsam kleinlaut und singulär etwas von "deutsch". Da sind wir mal gespannt, WIE "deutsch" sich der Täter noch im Folgenden entpuppt (, ganz unabhängig davon, dass es ja auch deutsche Jihadisten gibt)...

 

Mann spricht in Tagesschau aus, was viele fühlen: "Wir haben Angst in diesem Land!"

 

Und das Schlimmste dabei: Diese Angst ist NICHT "IRRATIONAL", sondern "SACHLICH" HOCH BERECHTIGT!
 

 

 

 

 

 

 

 

27.06.2021

 

Analyse des Würzburg-Anschlags: Warum die psychischen Auffälligkeiten des Täters nicht gegen ein islamisches Motiv sprechen (Renovatio-Institut).

 

DiTiB: "Allah, verhilf uns zum Sieg über die Ungläubigen!" (PI)

 

 

 

 

 

 

 

 

26.06.2021

 

Würzburg: Messer-Moslem ist mutmaßlicher IS-Sympathisant (PI).

 

"Münchner Merkur" im pathologischen Xenophilie- und Islamophilie-Rausch:

"Unfassbare Jagdszenen" in Würzburg - "Passanten hetzen Täter"! (PI)

 

Wäre der Täter ein Deutscher gewesen, hätten sie seitenweise "ZIVILCOURAGE" gegrölt (, was es in diesem Fall ja tatsächlich war und auch zu loben ist)!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

25.06.2021

 

Würzburg: Drei Tote und 6 Verletzte bei mutmaßlich jihadistischem Messerangriff eines Afrikaners auf Passanten!

 

P. S. : Täter rief im Kaufhaus "Allahu-akbar" (Tagesspiegel).

 

Urteil München: "Dubai-Wiesn'n" darf nicht mit Original-Oktoberfest werben (SZ).

 

"Mit Formulierungen wie "Oktoberfest goes Dubai" hätten die Veranstalter den Eindruck erweckt, das Traditionsfest ziehe in das arabische Emirat um..."

 

Nicht nur die Bibel, sondern sogar die bayerische Kultur will der Islam plagiatieren...

 

Mali: Auch deutsche Soldaten bei Jihad-Anschlag auf Blauhelme verletzt (SZ)

 

Brüssel: EU-Abgeordnete sollen christliche Gruppen auf "Schwarze Liste" setzen!

 

Wer jetzt meint, das gelte ja "nur" für "fundamentalistische Extremisten", dem sei gesagt, dass sich darunter z. B. der nun wirklich "brave" Wiener Kardinal Schönborn befindet...

 

MdB Curio (AfD): Großes Staatsbürgerschafts-Sale im Merkel-Schlussverkauf (PI)

 

"Irrer*innen geht's nicht": MdB Brandner (AfD) rechnet mit Gender-Ideologie ab (PI).

 

Nur weil der christliche Orban nicht mitgendert: Von der Leyen agitiert gegen Ungarn.

 

Beatrix von Storch: EU gegen Ungarn - Merkel spaltet (wieder mal) Europa! (FW)

 

"Hölle auf Erden" in Tschechien: Tote und Hunderte Verletzte durch Tornado! (Kurier)

"...Bei einem Unwetter mit einem Tornado sind im Südosten Tschechiens am Donnerstag Menschen ums Leben gekommen und verletzt worden. Die genaue Zahl der Todesopfer war nach Angaben der Rettung zunächst noch nicht bekannt. Das Krankenhaus in Hodonin (Göding) meldete rund 200 Verletzte. „Es ist die Hölle auf Erden“, sagte Regionalgouverneur Jan Grolich nach einem Besuch vor Ort.

In mehreren Dörfern seien Dächer abgedeckt, Fensterscheiben zerstört, Bäume umgestürzt und Autos umhergeschleudert worden. „Alle verfügbaren Rettungsteams sind im Einsatz oder auf dem Weg in die Region Hodonin“, erklärte Innenminister Jan Hamacek.  Auch ein auf die Bergung von unter Trümmern begrabenen Menschen spezialisiertes Such- und Rettungsteam sei im Einsatz. Die Regierung erwäge zudem die Entsendung des Militärs. Hilfe gibt es auch aus Österreich.


Die Situation dort sei wie in einem Krieg, sagte Gesundheitsminister Adam Vojtech im TV. Mehrere Busse seien bei dem Unwetter in Südmähren nahe der Grenze zu Österreich umgestürzt, berichtete der Fernsehsender CT. Alle verfügbaren Einsatzkräfte seien auf dem Weg in die Region, so Innenminister Jan Hamacek. "Alles, was Arme und Beine hat, fährt dorthin."..."

 

 


 

 

 

 


 

 

 

24.06.2021

 

Weiterer Dammbruch für den Tod: EU pro Abtreibung! (Tagespost)

 

Nur Orthodoxe kritisieren bisher als einzige Geistliche den Matic-Bericht: Rechte ungeborener Kinder "mindestens ebenso wichtig" wie Schutz von Frauen etc.! (VN)

 

Guter Tip der israelischen Generalkonsulin: "Jeder Deutsche sollte Israel besuchen".

 

Dann würden die Leute vielleicht endlich mal begreifen, dass nicht Juden und Israel das Problem sind, sondern der Islam...

 

Italien: Draghis subtile Strategie gegen illegale "Seenotrettung" (Welt)

 

"Als italienischer Innenminister provozierte Matteo Salvini Europa, er ging lautstark gegen Seenotretter wie Carola Rackete vor. Die amtierende EU-freundliche Regierung arbeitet mit einer anderen Taktik gegen die Schiffe – leise, aber viel härter als Salvini..."

 

"Flüchtlings-(Mogel-)Deal": EU will Türkei weitere 3,5 Milliarden Euro zahlen (SZ).

 

Nix Remis: Christliches Ungarn ist moralischer Sieger über apostasiertes Deutschland!

 

 

 

 

 

 

 

 

23.06.2021

 

Ägypten: Kirchen spenden für Islam-Opferfest - und damit ihren eigenen Untergang.

 

Und 1: 0 für die Hetero-Ungarn schon in der 12. Minute! :D

 

Große Sorge bereitet uns allerdings deren schwächelnde Abwehr...:-(

 

P. S. : Und leider waren unsere Sorgen berechtigt...

 

München: Hoffentlich gewinnt Hetero-Ungarn gegen Homo-Deutschland! :D (PI)

 

Auf Englisch: Das steht im Gesetz der Regierung Orban (Tichyseinblick).

 

"Die ungarische Republik hat ein Gesetz zum Thema LGBTQ beschlossen, das in der EU für Empörung und ein Vertragsverletzungsverfahren sorgt. Den genauen Inhalt dürften wenige kennen. Wir dokumentieren zentrale Passagen in englischer Übersetzung. Sobald es eine deutsche gibt, reichen wir diese nach..."

 

Österreich: Hunderte minderjährige Mädchen jährlich (islamisch) zwangsverheiratet!

 

München noch kindischer: Regenbogenflaggen gegen christlichen Orban (AZ)

 

Das ist sogar BLASPHEMIE, denn der REGENBOGEN steht seit Noah für den BUND GOTTES mit den MENSCHEN - gemäß seiner SCHÖPFUNGSORDNUNG und NICHT GEGEN SIE!

 

Kindische Anti-Orban-Petition: Conchita Wurst soll deutsche Nationalhymne singen.

 

Prozess Lüneburg: Moslem (19) soll deutsche Ex-Freundin (19) vier Wochen nach "Weihnachtskuss" mit 43 Messerstichen im Auto abgeschlachtet haben (Bild).

 

Khashoggi: Killerkommando des saudischen Kronprizen wohl in USA ausgebildet (SZ)

 

Trotz Uefa-Entscheid hat das Homo-besoffene München nun erreicht, was es wollte:

Ungarns Ministerpräsident Victor Orban kommt nicht zum Fußballspiel (SZ).

 

Was für eine SCHANDE für die HAUPTSTADT des "KATHOLISCHEN BAYERN"!

Wir rufen alle Wertkonservativen dazu auf, bei diesem Spiel UNGARN zu unterstützen!
 

 

 

 

 

 

 

 

 

22.06.2021

 

Vatikan: Papst beruft Kardinal Müller ans Oberste Kirchengericht (VaticanNews).

 

Deutschland: 100 Jahre Wiedererrichtung des Bistums Dresden-Meißen (VaticanNews)

 

Kassel: Keine Verurteilung von Moslem, der Islamkritiker mit Faust ins Gesicht schlug

 

Freiburg: Polizei räumt Plätze nach Flaschenwürfen und Sex-Übergriffen.

 

Berlin: Drei Verletzte nach fast 30 Schüssen vor Shisha-Bar - Täter auf der Flucht

 

Datenschutz: Gravierende Sicherheitslücke bei Corona-Testzentren (SZ).

 

"Aktivisten finden wieder eine Datenpanne in der IT-Infrastruktur eines Testzentrums. Der Fall zeigt, dass die Politik die Gefahr ignoriert: Die Testverordnung kennt gar keinen Datenschutz..."

 

US-Truppen-Abzug aus Afghanistan: Erdogan will "mit Taliban im Gespräch bleiben".

 

"Die ausländischen Truppen ziehen nach und nach aus Afghanistan ab - bleibt die Frage, wer den Flughafen in Kabul schützen soll. Jetzt bietet sich die Türkei dafür an. Was verspricht sich Präsident Erdoğan davon?..."

 

MdB Curio (AfD): FDP will Moslemquote in Sicherheitsbehörden (PI).

 

Deutschland/Ungarn: Uefa stoppt Homo-Propaganda in Münchner Allianz-Arena (PI).

 

 

 

 

 

 

 

 

 

21.06.2021

 

Große Kölner Vorzeige-Moschee: "Die umstrittenen Verse der DiTiB" (Tagespost)

 

"Du bist unser Schutzherr. So verhilf uns zum Sieg über die Ungläubigen.“ Kein Gebetsruf aus dem finstersten Mittelalter, kein Schlachtruf der Kreuzritter, vielmehr der 286. Vers aus der zweiten Sure des Koran, der in arabischen Schriftzeichen den Gebetssaal der Kölner Zentralmoschee ziert. Abdel-Hakim Ourghi hat den Schriftzug entdeckt, fotografiert und die Debatte darüber ins Rollen gebracht..."

 

Ganz normaler Koran-Vers, wie er auch in VIELEN anderen MOSCHEEN gefunden werden kann, denn diese Aussage gehört schlicht zum GRUNDSATZPROGRAMM des ISLAM! :D

 

"Zeichen der Mannschaft für Vielfalt": Neuer darf Anti-Ungarn-Homo-Binde tragen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

20.06.2021

 

Nach Wahl in Iran: "Was kümmert uns das Volk?" (SZ)

 

"Mit der jüngsten Wahl-Farce in Iran zeigt der islamische Klerus, dass ihm der Wille der Mehrheit im Land egal ist. Hauptsache, die Hardliner können selbst an der Macht bleiben..."

 

Die Folgen von Corona-Kontaktbeschränkungen: "Die psychische Pandemie" (SZ)

 

"Kinder- und Jugendliche leiden im zweiten Pandemiejahr zunehmend unter psychischen Auffälligkeiten. Ist die psychologische Versorgung in Deutschland dem gewachsen? Von Wartelisten, einer überbelegten Akutstation und einer Familie, die Hilfe sucht..."

 

An der Grenze: Die Lage auf den Invasionsrouten nach Europa (Junge Freiheit)

 

"Flüchtlinge": Fast zwei Drittel der Deutschen lehnen weitere Aufnahmen ab (JF).

 

Frankfurt Hahn Airport: Neun afghanische Familien fliegen einfach illegal ein.

 

Massiver Gewaltausbruch in Augsburg: Polizei muss Innenstadt räumen (Welt).

 

"In der Augsburger Innenstadt feierten in der Nacht zu Sonntag rund 1400 Menschen. Alkohol führte laut Polizei zu einer zunehmend aggressiveren Stimmung. Während des mehrstündigen Einsatzes werden mindestens 15 Polizisten verletzt..."

 

Deutschland gegen Ungarn: Rotgrün-verdrehtes München will EM-Stadion in Regenbogenfarben als Protest gegen den einzig christlichen Regierungschef in der EU.

 

"Alle Fraktionen im Münchner Stadtrat sind sich einig: Das Stadion soll beim EM-Spiel gegen Ungarn in Regenbogenfarben leuchten – als Signal gegen das LGBTQ-feindliche Zensurgesetz der Orbán-Regierung..."

 

Lieber Gott, hol uns raus aus diesem Irrenhaus!

 

Covid-19: Was die Delta-Variante so gefährlich machen soll (Heise).

 

Pathologische Xenophilie wird zur Ideologie und zum Selbstislamisierungsprogramm:

Deutsche sollen gegen ihren Mehrheitswillen noch mehr Islam-Invasoren aufnehmen.
 

 

 

 

 

 

 

 

19.06.2021

 

EU-Studie: Wie palästinensische Kinder zum Hass auf Israel erzogen werden (Welt).

 

"Nach Berichten über Terrorpropaganda und Antisemitismus ließ die EU-Kommission Schulbücher der palästinensischen Autonomiebehörde untersuchen. Offiziell veröffentlicht wurden die alarmierenden Ergebnisse bislang nicht. WELT liegt die Studie vor..."

 

Muslimische Migranten auf Gran Canaria: "Die Realität" (Kanarenmarkt)

 

Afrin in Nordsyrien: Türkei verbreitet radikalen Islam (Idea).

 

Iran: Islam-Hardliner Ebrahim Raisi wird neuer Präsident (SZ).

 

"Noch bevor das Innenministerium in Teheran offizielle Ergebnisse veröffentlicht, gestehen die Konkurrenten ihre Niederlage ein und gratulieren Ebrahim Raisi. Er folgt auf den moderaten Regierungschef Hassan Rohani..."

 

VIDEO: Die aktuelle Lage auf den Islam-Invasionsrouten nach Europa (PI)

 

 

 

 

 

 

 

 

18.06.2021

 

Corona: "Die Welt muss wissen, woher das Virus kam" (SZ).

 

NRW: Hunderte Millionen Euro höhere "Flüchtlings"-Pauschalen (WZ)

 

Tagesschau: Constantin Schreiber und sein "hochproblematischer" Islam-Roman

 

Steinhagel auf Polizisten: 150 Afrikaner versuchen, in Exklave Melilla einzudringen.

 

BPE-VIDEO: Der importierte islamische Antijudaismus (PI)

 

 

 

 

 

 

 

 

17.06.2021

 

Osnabrück: 100 Millionen Euro vom Land für Imam-Ausbildung - und Christentumsverräter Wulff natürlich Kuratoriumsvorsitzender! (Bild)

 

Prozess Baden-Baden: Syrer rechtfertigt Abschlachten seiner Frau mit der Scharia.

 

"Ein Mann tötet in Rastatt seine Ehefrau und sticht auf deren Liebhaber ein. Danach berief er sich auf sein angebliches Recht, die Ehefrau zu bestrafen. Jetzt musste er vor Gericht..."

 

 

 

 

 

 

 

 

16.06.2021

 

Manifest gegen KI-Macht: Wie gefährlich ist Künstliche Intelligenz? (SZ)

 

"Vierzehn hochrangige Forschende warnen in einem Manifest vor den Nebenwirkungen der Automatisierung. Sie fordern, dass sich Europa und die USA endlich zusammenraufen, um die Macht der digitalen Konzerne in den Griff zu kriegen..."

 

Berlin: Linksextremisten verletzen 60 Polizisten (PI).

 

 

 

 

 

 

 

 

15.06.2021

 

Burkina Faso: Straße nach Benedikt XVI. benannt (VaticanNews)

 

Osnabrück: Neues Islamkolleg will verbandsübergreifend Imame ausbilden (VN).

 

"...Für Ucar geht es dabei um viel: „Nach über 60 Jahren dauerhafter muslimischer Präsenz in Deutschland ist die Zeit längst überfällig, den Islam vollumfänglich dem Christentum und Judentum rechtlich wie strukturell gleichzustellen."

 

Und Bund und Land fördern diesen Islamisierungsapparat auch noch mit Millionen Euro!

 

Sexual-Delikte in Bahnhöfen: Jeder zweite Tatverdächtige ist Migrant (Bild).

 

Abdel-Hakim Ourghi: "Wie ich als Muslim zum Antisemiten erzogen wurde" (NZZ).

 

"Nach den judenfeindlichen Ausschreitungen in Deutschland ist oft von importiertem Antisemitismus die Rede. Zu Recht, wie ich als in Algerien sozialisierter Muslim weiss..."

 

Italien: Zahl der angekommenen "Bootsmigranten" verdreifacht! (Epochtimes)

"Das UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR erwartet, dass in diesem Jahr so viele Bootsmigranten nach Italien kommen werden wie seit vier Jahren nicht mehr. „Unseren Schätzungen zufolge werden in diesem Jahr rund 60.000 Menschen Europa über die zentrale Mittelmeerroute erreichen“, sagte die UNHCR-Botschafterin für Italien, Chiara Cardoletti, der „Welt“. Das wäre die höchste Zahl an Ankünften seit 2017.

„Wir haben in diesem Jahr bereits einen enormen Anstieg gesehen“, sagte Cardoletti. Bis zum 11. Juni verdreifachte sich die Zahl der Ankünfte mit 15.375 Menschen im Vorjahresvergleich. Im Vergleich zu 2019 sind es sogar siebenmal so viele Ankünfte..."

München: Albaner wegen Vergewaltigung an Weiher verurteilt (SZ)

 

Seehofer zum Verfassungsschutzbericht 2020 völlig verzerrt: "Wir haben einen Alarmzustand" (bezüglich  "rechtsextremer" Corona-Maßnahmenkritiker) (SZ).

 

"Es gebe eine "besondere Sicherheitslage", sagt der Innenminister. Die Corona-Proteste hätten einen großen Teil zu Rechtsextremismus und Antisemitismus beigetragen. Verfassungsschutz-Chef Haldenwang ergänzt: "Extremisten und Terroristen gehen nicht in den Lockdown."..."

 

Dass sich gerade im Corona-Windschatten der POLITISCHE JIHADISMUS, der die viel größere Gefahr für die staatliche Ordnung darstellt (, während ja die meisten "Corona-Kritiker" dieselbe vielmehr schützen wollen,), noch weiter verbreitet und verstärkt hat, spielt plötzlich überhaupt keine Rolle (mehr)!
 

 

 

 

 

 

 

 

 

13.06.2021

 

Abfackeln von "Flüchtlingslager" Moria: Hohe Haftstrafen für vier Afghanen (SZ)

 

Nach Bestätigung Baerbocks als grüne Kanzlerkandidatin: "Am Ende flucht sie" (SZ).

 

 

 

 

 

 

 

 

12.06.2021

 

Kassel: Kripo als Erfüllungsgehilfe bei Anzeige gegen Islamkritiker (PI)

 

NRW: (Muslimische) Wahlhelfer dringend gesucht! (PI)

 

Putin: Verhältnis zu den USA hat Tiefpunkt erreicht (SZ).

 

 

 

 

 

 

 

 

11.06.2021

 

München: Milliarden-Defizit durch Corona(-Maßnahmen) (SZ)

 

Diametral zu Deutschland: Dänemark kippt Maskenpflicht (PI).

 

 

 

 

 

 

 

 

10.06.2021

 

Papst lehnt Marx-Rücktritt ab: Übernimm Verantwortung anstatt wegzuducken! (VN)

 

Diese Antwort war zu erwarten. Damit ist Marx' Spekulation genau aufgegangen, und Woelki hat den Schwarzen Peter...

 

Kassel: Linksextremisten zeigen Kritiker des Politischen Islam an (PI).

 

Digitaler Impfpass: Beginn chinesischer Verhältnisse? (PI)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

09.06.2021

 

Papst: Das Gebet ist das Notenheft der Melodie unseres Lebens (VaticanNews).

 

Innerislamischer Stellvertreterkrieg in Jemen: Unicef warnt vor Kollaps des Landes.

"Im Jemen droht nach Einschätzung von UNICEF ein Kollaps. Die Wirtschaft des Bürgerkriegslandes liege bereits in Trümmern, grundlegende öffentliche Dienstleitungen, Schulen sowie die Sanitär- und Trinkwasserversorgung seien zusammengebrochen, teilte das UN-Kinderhilfswerk am Mittwoch in Köln mit..."

 

Und wieder Spahn: Unnötige Millionen für Corona-Tests (SZ)

 

"Gesundheitsminister Spahn erlaubt privaten Anbietern, bis zu sechs Euro für das Material abzurechnen. Tatsächlich kosten die Sets nur einen Bruchteil. Für Betrüger ist das eine Goldgrube..."

 

Prozess München: Junge Frau schildert zitternd Vergewaltigung am See durch Kosovaren - Angeklagter grinst nur (tz).

"...War es Ilir G. (37)? Ihm wird jetzt wegen Vergewaltigung der Prozess gemacht. Im grauen T-Shirt saß der Kosovare auf der Anklagebank und grinste. Aber die Staatsanwaltschaft wirft ihm schwerwiegende Verbrechen vor: Am 11. August 2020 soll G. sein Opfer am See nahe des alten Güterbahnhofs beobachtet haben und entkleidete sich im Gebüsch - als Celina L. gegen 21 Uhr aus dem See stieg, sprang er auf sie zu und soll sie gepackt haben.

„Ich wusste gar nicht, wie mir geschieht“, schilderte die junge Frau unter Tränen. „Er griff mir unter mein T-Shirt und in die Hose.“ Mehrere Minuten lang entwickelt sich ein Kampf zwischen Täter und Opfer. „Ich habe mich heftig gewehrt“, sagt Celina L. Aber laut Anklage schaffte der Täter es, ihr die Hose herunter zu ziehen und drückte die zierliche Frau zu Boden. Doch Celina L. konnte sich losreißen und schrie laut um Hilfe. Passanten riefen die Polizei, L. rettete sich in den See.

Kaum zu glauben: Nur zwei Tage nach dem Übergriff trieb sich Ilir G. wieder an dem See herum und soll sich vor Frauen entblößt und ihnen Sex angeboten haben. Weil ihre Täter-Beschreibung genau auf den Angeklagten passte, wurde Ilir G. am 17. August 2020 schließlich festgenommen. Ihm drohen jetzt mehrere Jahre Haft..."

Falsche Corona-Zertifikate: München schließt zahlreiche weitere Teststationen (SZ).

 

"Mittlerweile ist es den Betreibern von insgesamt 23 Teststellen untersagt, weiterhin Corona-Schnelltests vorzunehmen."

 

"Osmanen Germania": Erdogan finanziert türkische Mafia in Deutschland (PI).

 

Regierung stoppt Impf-Werbevideo: Arzt steht offenbar Hamas nahe (Welt).

 

"Die Bundesregierung hat ein Impf-Werbevideo mit dem Arzt Najeeb Al-Saidi gestoppt. Der Berliner Arzt soll sich israelfeindlich geäußert haben. Regierungssprecher Seibert löschte das Video auch aus seinem Twitteraccount..."

 

 

 

 

 

 

 

 

08.06.2021

 

Über ein Jahr unschuldig im Gefängnis: Kardinal Pell (80) hat Anklägern vergeben.

 

"Der australische Kardinal George Pell spricht zu seinem 80. Geburtstag in einem Interview mit Radio Vatikan über die Erfahrungen, die er während seiner dreizehnmonatigen Haft gemacht und in dem Buch „Unschuldig angeklagt und verurteilt“ niedergeschrieben hat. Der erste Band des Werkes ist jetzt auf Deutsch im media maria-Verlag erschienen..."

 

Myanmar: Schon wieder katholische Kirche von Militär bombardiert (VaticanNews)

 

Letztes Jugoslawienkrieg-Urteil: Lebenslang für Srebrenica-Schlächter Mladic bleibt (SZ).

 

Odeonsplatz München: Kommt bald Alkohohlverbot wegen pausenloser Party-Exzesse "oftmals junger Männer mit Migrationshintergrund"? (AZ)

 

"Zwischen Hofgarten und der LMU nehmen laute Partys und nächtliche Saufgelage zu. Die Polizei will mit der Stadtverwaltung über striktere Maßnahmen beraten.

Die Polizei ist vor allem an den Wochenenden abends im Dauereinsatz. Hunderte junge Menschen feiern und trinken zusammen bis in die frühen Morgenstunden. Alleine am vergangenen Wochenende verzeichnete die Polizei mehr als 50 Einsätze in der Stadt. Bis zu 500 Leute blockierten am Freitagabend gegen 23 Uhr im Bereich Türkenstraße und Georg-Elser-Platz die Straße. Für Autos gab es kein Durchkommen mehr, selbst ein Streifenwagen blieb in der Menschenmenge letztendlich stecken.(...)

Am Odeonsplatz kam es gegen Mitternacht ebenfalls zu tumultartigen Szenen. Von der Ludwigstraße kommend zogen Auto-Poser ihre Show ab. Überall standen Leute, die feierten, tranken und Musik hörten. Die Polizei musste die Straße am Odeonsplatz für den Verkehr sperren, weil zwei Gruppen von Feiernden in Streit geraten waren und Menschen auf der Fahrbahn standen.

Zwischen einem Autofahrer und einem Polizisten kam es zu einem Wortgefecht. Als der Münchner im 5er BMW plötzlich anfuhr, wurde der Beamte auf die Motorhaube geladen und stürzte. Er erlitt eine leichte Verletzung am Knöchel, teilte das Präsidium mit. Der Fahrer wurde festgenommen, der BMW sichergestellt.

Florian Post, SPD-Bundestagsabgeordneter aus München, hat die Szenerie am Odeonsplatz bis gegen 2 Uhr nachts verfolgt und zeigte sich am Sonntag schockiert angesichts der Exzesse. "Man bekommt den Mittelfinger gezeigt, wird angepöbelt und bespuckt", sagt Post der AZ. Die sich ständig wiederholenden lauten Partys und Saufgelage unter freiem Himmel erregen den Zorn des SPD-Politikers: "Die Wirte müssen um 22 Uhr zusperren, die Gäste feiern anschließend auf der Straße oder sogar an den Tischen vor den Lokalen munter weiter, während die Polizei zuschaut und nicht eingreift."..."

Corona-Politik: "Wo Spahn ist, ist das Chaos" (SZ).

 

"Der Gesundheitsminister arbeitet nicht solide genug. Er hat nicht alles zu verantworten, was schieflief in der Pandemie - aber zu viel..."

 

Gender-Tschechien: "'ova'-Endungen bei Frauennachnamen sollen abgeschafft werden.

 

"Was in Deutschland die Gendersternchen-Debatte, ist in Tschechien die Diskussion um die ová-Endung bei Nachnamen für Frauen. Diese soll nun abgeschafft werden. Ganz so einfach ist das aber nicht, warnen Sprachwissenschaftler..."

 

US-Wirtschaftspolitik: "Wieviel Trump steckt in Joe Biden?" (SZ)

 

"Der jetzige US-Präsident und sein Amtsvorgänger könnten unterschiedlicher kaum sein. In der Wirtschaftspolitik aber greift Biden oft zu Mitteln, die er unlängst noch scharf kritisiert hatte..."

 

VIDEO: "Moschee-Warnschilder" - Wie Linke jihadistische Moscheen schützen!

 

Auch in Starnberg: Corona-Teststation wegen "Ungereimtheiten" geschlossen (SZ)

 

US-Vizepräsidentin Harris warnt Migranten Trump-like: "Kommen Sie nicht!" (SZ)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

07.06.2021

 

Und Peter Hahne trifft den (eigentlichen) "toten Punkt" noch schärfer: "...gut, dass ich nicht so bin wie andere!" (kath.net)

"...Der vielleicht baldige Ex-Erzbischof von München: Er kam wieder mal gewichtig daher. Selbstverliebt, selbstgefällig  und larmoyant. Man lasse nur die Bilder der Pressekonferenz auf sich wirken. Eitel und herrisch lauten Attribute der Amtsjahre. Das ist es, was am meisten abstößt: Kein Hauch eigener Schuld. Nur Allgemeinplätze dazu, fromm ummantelt. Nur „die anderen“. Die WELT  nennt es seitenfüllend bereits in der Überschrift „Das Demutsmanöver.“

Was Marx da bot, hatte wenig mit biblischer Kirche, aber viel mit verschlagener Diplomatie zu tun. Unter dem Strich sollte jeder die wahre Botschaft hören (und die Medien fielen sämtlich darauf rein): der böse Woelki bleibt und klebt an seinem Stuhle. Doch der reine Reinhard poliert sich noch ein Opfer-Image: seht her, ich bin der bessere, der einzige klerikale Gutmensch unter all den Vertuschern, Verkalkten, Verbohrten. Seine „Erkenntnisse“ kämen vom Lesen des Evangeliums („durch die Osterzeit ermutigt“). Doch dabei muß er eine zentrale Geschichte überblättert haben: Der Arzt (!) Lukas berichtet im 18. Kapitel seines Evangeliums von einem Pharisäer, der sich selbstgerecht brüstet: „Ich danke dir, Gott, dass ich nicht bin wie andere Leute.“..."

Martin Lohmann: "Der Fall Marx und die Deform der Kirche, die sich Reform nennt, hängen zusammen" (kath.net).

 

"Martin Lohmann: „So klare Missbrauchsaufarbeitung wie in Köln gibt es bisher in keinem anderen Bistum!“ – kath.net-Exklusiv-Interview zur Situation von Marx und Woelki, der Kirche in Deutschland und dem Synodalen (Irr-)Weg..."

 

SEHR LESENSWERT das ganze Interview, und wir pflichten Lohmann in sämtlichen Punkten bei!

 

CDU-Innenexperte: Antisemitische Muslime sollen nicht eingebürgert werden (PI).

 

Da die meisten Muslime wohl klug genug sein dürften, sich zumindest juristisch nichts Dementsprechendes vorwerfen lassen zu können, bedeutet dies im Umkehrschluss: Der Großteil der Muslime SOLL und WIRD eingebürgert werden!

 

USA: Eltern wehren sich gegen "Woke"-Ideologie an katholischen Schulen (Tichys).

"...In einem Beitrag für die katholische Zeitung „National Catholic Register“ beschreibt Noelle Mering, wie das „Woke-Gift“ der „kritischen Rassentheorie“ die Lehren der katholischen Kirche angreift, indem Vernunft, Ehrfurcht und der Begriff der Person zurückgewiesen würden.

In einem Interview mit der christlichen Zeitung „The Christian Post“ stellt die Mitarbeiterin der in Washington ansässigen Denkfabrik „Ethics & Public Policy Center“ die Unvereinbarkeit der „woken“ Ideologie mit den Lehren der katholischen Kirche dar, wenn sie sagt: „Die christliche Botschaft lautet, dass die Menschen durch die Liebe Gottes bestimmt sind, und die Woke-Botschaft lautet, dass die Menschen durch den Hass der Gesellschaft bestimmt werden“.

Daraus folgten zwei sehr unterschiedliche Handlungsweisen: „Die Botschaft des Evangeliums lautet, die frohe Botschaft weiter zu verbreiten, dass wir geliebt werden. Die Botschaft der Woken lautet, die schlechte Nachricht zu verbreiten, dass wir entweder gehasst werden oder selbst Hasser sind“. Die letztgenannte Botschaft charakterisiert Mering als „eine grundlegend spaltende Ideologie voller Verzweiflung“. Das Ergebnis ihrer Umsetzung werde dauerhaft negative Folgen für die amerikanische Gesellschaft haben..."

 

München: 2015 errichtete "Flüchtlingsunterkunft" steht bis heute leer (SZ).

 

 

 

 

 

 

 

 

06.06.2021

 

Burkina Faso: 138 Christen bei Jihad-Angriff getötet! (VN)

 

"...Die Agentur Afp berichtet unter Bezug auf örtliche Quellen, dass die Terroristen um 2 Uhr nachts angegriffen hatten. In den Häusern sei es zu wahren Hinrichtungen gekommen. „Zusätzlich zu den menschlichen Opfern, den verheerendsten, die wir bisher verzeichnet haben, wurden Häuser und der Markt in Brand gesetzt“, sagte eine andere Sicherheitsquelle. Es werde befürchtete, dass „die noch vorläufige Zahl“ von Toten noch steigen könnte..."

 

Petersdom: Papst-Predigt zu Fronleichnam (VaticanNews)

 

Corona-Reparationen: Trump verlangt 10 Billionen US-Dollar von China (Spiegel).

 

München: Weitere Corona-Teststationen wegen falscher Zertifikate geschlossen (SZ)

 

Schon wieder München: Hunderte alkoholisierte "Feiernde" machen Radau, belästigen Passanten, blockieren Straßen und schlagen auf Polizeiautos ein (tz).

 

Corona-Quelle: Chinesische Pelzindustrie für Drosten am plausibelsten (Tagesspiegel)

 

"...Beim ersten Sars-Virus seien die Übergangswirte Marderhunde und Schleichkatzen gewesen, sagte Drosten. „Das ist gesichert.“ In China würden Marderhunde nach wie vor in großem Stil in der Pelzindustrie verwendet. Dabei würden immer wieder auch wilde Marderhunde in die Zuchtbetriebe gebracht, die zuvor Fledermäuse - die als wahrscheinlichster Ursprung von Sars-CoV-2 gelten - gefressen haben können."

 

Libyen: Türkische Jihad-Drohne greift erstmals selbständig Menschen an (Standard).

"...Der Vorfall soll sich im März 2020 in Libyen ereignet haben. Die Drohne des Typs Kargu-2-Quadcopter des türkischen Waffenproduzenten STM habe dabei selbst die Entscheidung getroffen, einen flüchtenden Soldaten anzugreifen, heißt es. Jedoch bleibt laut "New Scientist" unklar, ob es bei dem einmaligen Ereignis auch Opfer gegeben hat. Die Drohne sei so programmiert worden, dass sie Ziele auch dann unter Beschuss nimmt, wenn keine aktive Datenverbindung zu einem Bediener besteht. Das heißt: Die Drohne verzichtet auf die Bestätigung eines Menschen und erteilt sich selbst die Erlaubnis, ein Ziel anzugreifen..."

CIVIS-Medienpreis der ARD: Aufruf zur Gewalt gegen AfD (PI)

 

 

 

 

 

 

 

 

05.06.2021

 

Blechen muss es der Bürger: Spahn setzt ganze Masken-Milliarde in den Sand (PI).

 

Haus der drei "Mono"-Religionen in Berlin: "Wunschdenken unter einem Dach" (Welt)

 

"In Berlin wurde der Grundstein für ein „House of One“ gelegt – ein Gebäude, das als Kirche, Moschee und Synagoge dienen soll. Das klingt eher nach Mehrzweckhalle als nach Erfolg versprechender Verständigung. Das hat Gott sicherlich so nicht gewollt..."

 

Dass nach Broder "der christliche Glaube mit dem Dogma der Dreifaltigkeit nur sehr bedingt eine monotheistische Religion" sei, ist theologisch natürlich unzutreffend (Vater, Sohn und Heiliger Geist sind EIN Gott, weil der Sohn und der Heilige Geist vollkommen aus der "Substanz" des Vaters hervorgehen!), aber ansonsten ist der Artikel recht brauchbar...

 

80 Jahre "Farhud": Das vergessene islamische Massaker an irakischen Juden

 

Katar: Neue Schulbücher verherrlichen Hamas und lehnen Frieden mit Israel ab.

 

Handelsstreit zwischen USA und China: Biden verschärft Trumps Maßnahmen (SZ).

 

München: Vier Corona-Teststationen wegen zweifelhafter Ergebnisse geschlossen (SZ)

 

 

 

 

 

 

 

 

04.06.2021

 

Irre Verfolgungsjagd durch Wien: Bosnischer Jihadist, der in Saudi-Arabien "Religionswissenschaften" studiert haben soll, winkt mit Koran aus Auto und verletzt zwei Polizisten schwer (Oe24).

"...Es geschah kurz vor 23 Uhr auf der Wiener Straße, wo die Polizei ihren Kontrollposten bezogen hatte. Der 26-Jährige hielt zunächst mit seinem Auto an, doch dann drückte er voll aufs Gaspedal und raste davon. Während seiner inzwischen deutlich verlangsamten Fahrt hielt er immer wieder den Koran aus dem Fenster, wie wenn er der Polizei damit drohen wollte. Auch sein Handy mit Koran-Bildern streckte er den Polizisten mehrfach entgegen, um sie offensichtlich gezielt zu provozieren.

Längst hatten die Einsatzkräfte Verstärkung angefordert, mehrere Streifenbesatzungen versuchten, den 26-Jährigen zu stoppen. Erst als sich ein Polizeifahrzeug vor das Auto des Flüchtenden setzte, konnte der Bosnier kurz vor der Auffahrt zur A 7 gestoppt werden. Als ihm ein Beamter den Zündschlüssel abziehen wollte, drückte der Islamist, der in den vergangenen Jahren Religionswissenschaften in Saudi-Arabien studiert haben soll, erneut aufs Gas und schleifte den Inspektor mit. Auf seiner weiteren Flucht rammte der Bosnier mehrere Polizeiautos. Erst bei der Ausfahrt Dornach konnte er gestoppt werden. Er leistete erheblichen Widerstand, landete schließlich in Haft..."

Rücktrittsangebot von Kardinal Marx an Papst: Nicht "Alarmsignal", sondern vielmehr BEFREIUNGSSCHLAG für die katholische Kirche (SZ)

 

"Anti-Rassismus-Kampagne": Linksislamophile "Bundeszentrale für politische (Um-)Bildung" verhöhnt Deutsche als "Kartoffeln" (Bild).

 

Paris: Mehrere Verletzte bei Antifa-Überfall auf katholische Prozession (CNA)

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 


03.06.2021 FRONLEICHNAM (Feier des Leibes und Blutes des Gottmenschen Jesus Christus)

 

Würzburg: Ordensfrau wegen Kirchenasyl für Nigerianerin schuldig gesprochen (VN).

 

Dänemark geht wegweisend voran: Asylzentren in Drittstaaten ermöglicht! (SZ)

 

"Das dänische Parlament hat ein Gesetz verabschiedet, das Asylzentren in anderen Ländern möglich macht. Asylsuchende könnten ohne Verfahren in Länder außerhalb der EU abgeschoben werden..."

 

BPE-VIDEO: Das Doppelgesicht der DiTiB (PI)

 

60 Tage nach Ostern: Zur Herkunft des Hochfestes Fronleichnam (VaticanNews)

 

"Am 60. Tag nach Ostern - am zweiten Donnerstag nach Pfingsten - begeht die katholische Kirche Fronleichnam, das „Fest des heiligsten Leibes und Blutes Christi". Mit feierlichen Prozessionen bringen die katholischen Gläubigen öffentlich ihren Glauben zum Ausdruck, dass Gott in Brot und Wein mitten unter ihnen ist..."

 

Wegen zu schmutziger Luft in Städten: EuGh verurteilt Deutschland (SZ).

 

"Weil jahrelang in vielen Städten die Grenzwerte für den Luftschadstoff Stickoxid erheblich überschritten wurden. Die Bundesrepublik habe damit EU-Recht gebrochen..."

 

Kenia-Koalition in Sachsen-Anhalt: "Das Bollwerk gegen die AfD bröckelt" (SZ).

 

"Die Allianz der CDU mit Grünen und SPD in Sachsen-Anhalt war immer ein Zweckbündnis mit einem gemeinsamen Gegner. Richtig können die Partner nicht miteinander. Aber was ist, wenn sie wieder müssen?..."


 

 

 

 

 

 

 

02.06.2021

 

Kardinal Tagle: "Corona-Pandemie als Lektion der Demut" (Vaticannews)

 

Nigeria: Erzbischof gegen "Wettbewerb" zwischen Christentum und Islam (VN)

 

Syrien/Türkei: Vermehrt Moscheebauten in jesidischen Dörfern (VaticanNews)

 

Myanmar: Tausende katholische Christen auf der Flucht (VaticanNews)

 

"Tausende Menschen sind im myanmarischen Bundesstaat Kayah an der Grenze zu Thailand vor Luftangriffen und Bodenbeschuss der Armee aus ihren Dörfern geflohen. Die Flüchtlinge, überwiegend Katholiken, suchten im Dschungel und in Kirchen Schutz, berichtete der asiatische Pressedienst „Ucanews" am Mittwoch..."

 

Äthiopien: Völkermord an Christen in der Region Tigray (VaticanNews)

 

"Gezielte Angriffe auf junge Menschen, wahllose Morde und sexuelle Gewalt auch gegen Ordensfrauen ereignen sich laut einer kirchennahen Quelle aktuell in der umkämpften Region Tigray im Norden Äthiopiens. Darauf macht „Kirche in Not“ aufmerksam..."

 

Werte-Union-Chef Prof. Max Otte: "AfD-treu ist Quatsch" (SZ).

 

Tagesschau: "Fck AfD" im Hintergrund-Symbolbild (PI)
 

 

 

 

 

 

 

 

01.06.2021

 

Deutschsprachiger Raum: Alternativer TV-Sender "AUF1" startet! (PI)

 

Nigeria: Muslime ermorden Pastor (39) und seinen Sohn (3) (Morning Star News).

 

Truppenabzug Afghanistan: "Viele Frauen fühlen sich im Stich gelassen" (SZ).

 

Deutschland: 700 Polizisten im Großeinsatz gegen Menschenschleuser (PI)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

04/2007 - 05/2021 ARCHIVIERT